Was esst ihr für Haferflocken? Und womit? Erfahrungen, Ernährung Sport!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Lieblingsfrühstück:

  • kernige und zarte Haferflocken gemischt
  • Dinkelflakes
  • Magerquark
  • Mineralwasser (kohlensäurehaltig)
  • Naturjoghurt
  • Möhre
  • Apfel
  • Zuckerrübensirup
  • nach Geschmack Nüsse/Kerne (z.B. Sonnenblumenkerne, Wal-, Hasel-, Paranüsse, Cashew-, Kürbiskerne, Mandeln.. wie man eben mag)

Den Quark mit einem Schuss Mineralwasser verrühren (das macht ihn cremiger). Joghurt dazugeben. Mit etwas Zuckerrübensirup süßen (Honig, Agavendicksaft oder Ahornsirup geht auch, ich persönlich mag aber die "karamellige Note des Zuckerrübensirups). Haferflocken unterrühren. Die Möhre raspeln, den Apfel in kleine Stücke schneiden. Beides zu den Milchprodukten geben. Ein paar Nüsse/Kerne und Flakes darüber streuen - fertig. Yummy :)

curium 05.07.2013, 22:04

Danke für das Sternchen :)

0

Haferflocken, gemahlene Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Erdbeeren, Banane, Apfel, etwas Vanillezucker oder Rohrzucker und Halbrahm . Birchermüesli nennen wir Schweizer das.

bei mir kommt noch etwas honig dazu, buttermilch und joghurt, rosinen und sonnenblumenkerne.

Also mein Frühstück besteht aus Dinkelflocken, zarten Haferflocken, Sojamilch, Walnüssen und Äpfeln :)

Mega simpel, aber immer noch das beste und leckerste!! Haferflocken, ein geriebener Apfel und Milch - Fertig! Mhhhhhh :)

Was möchtest Du wissen?