Was essen um schnell und effektiv abzunehmen?

6 Antworten

Ich würde dir empfehlen einfach erst mal auf die ungesunden Lebensmittel wie Süßigkeiten und Cola zu verzichten.

Davon nimmst du schon bis zu einem gewissen Zeitpunkt ab direkt auf eine Strikte Diät zu gehen ist nicht notwendig und Sinnvoll. Du trittst ja beim Anfahren mit dem Auto auch nicht das Gas komplett durch.

Schnell abnehmen bringt nichts, denn sonst entsteht der Jojo-Effekt. Das ist ungesund.

Statt schnell und effektiv abnehmen zu wollen, solltest du es auf Dauer einstellen. So entsteht kein JoJo-Effekt und du nimmst gesund ab.

Alles was du tun musst, ist erstmal zu wissen, wie hoch dein Kalorienbedarf bzw. dein Gesamtbedarf ist. Daraus machst du einen leichten Kaloriendefizit von ca. 200-400 Kalorien.

Bspw: Dein Kalorienbedarf ist ca. 2400 im Zustand, wo du dein Gewicht hältst. Ziehst du nun 200-400 Kalorien von deinem Kalorienbedarf ab, so lautet dann dein Kaloriendefizit von 2000-2200 Kalorien. Da es eine negative Energiebilanz ist - bedeutet, dass du weniger Energie zu dir nimmst als du es verbrauchst, dann nimmst du auf Dauer und gesünder ab.

Wenn du nicht viel über dein Kalorienbedarf weißt, dann rechne hier aus: https://www.rockanutrition.de/pages/kalorienrechner

Ansonsten versuche während der Abnehm-Phase auch Sport zu treiben. Krafttraining ist hervorragend sowohl beim Kalorien zu verbrennen als auch beim Muskeln aufzubauen. 2-3x in der Woche als Ganzkörpertraining ist bei einem Anfänger empfehlenswert. Bist du doch in der fortgeschrittene Ebene, so ist auch ein Split-Training geeignet.

Wichtig dabei ist, dass du immer viel Protein zu dir nimmst, damit deine Muskulatur behalten bleibt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich empfehle Dir, viel frische Rohkost zu essen. Das ist gesund, und damit schmilzt das Fett wie mit 'nem Bunsenbrenner. Aber nicht nur als vorübergehende Diät und danach wieder die Hamburger reinpfeifen, sondern als Teil einer dauerhaften Ernährungsumstellung.

schnelle - nein

gesund - ja

Sage uns doch bitte mal deine Daten:

Alter, Größe, Gewicht - männlich oder weiblich

22

180cm

109kg

Männlich

0
@Stef112

180 cm - 80 kg - Normalgewicht

180 cm - 76 kg - Idealgewicht

Und hier mein Tipp für dich:

Im Prinzip kannst du eigentlich alles essen, nur keine Süßigkeiten, Torten, Kuchen usw., auch mit Obst etwas vorsichtig sein, denn da ist meistens auch sehr viel Zucker enthalten - lieber mehr Gemüse.

Bier und Wein usw., dass lass sein.

3x pro Tag essen

Von 3 normalen Mahlzeiten jeweils nur die Hälfte essen.

Vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken, dass nimmt schon mal den größten Hunger weg und natürlich auch tagsüber viel trinken. Wasser ohne Kohlensäure, denn diese macht hungrig.

Keine Zwischenmahlzeiten, die fördern den Appetit.

Keine Abnehmpillen - die helfen eh nichts.

1 Pfd. pro Woche ist gut, dann bleibt der Jo-Jo-Effekt aus.

Und natürlich viel Bewegung/Sport, am besten wäre ein Fitnessstudio, wo einem alles gezeigt wird, was nötig ist.

Wenn man diese Möglichkeit nicht hat, dann laufen, joggen, Rad fahren, Bodenübungen zu Hause usw..

Und wenn es mal etwas zu feiern gibt, kann man schon mal sündigen, auch wenn man wieder 1 Pfd. zu legt, dass gehört dazu.

Aber so gewöhnt sich der Magen an weniger Essen und irgendwann merkt man gar nicht mehr, dass man nicht mehr so viel isst.

0

Schnell geht gar nichts im Leben. Versuche erst mal chips, Cola, Schokolade usw. wegzulassen

Geht schon. Als Leistungspsortler musste ich schon mal in einer Woche 66kg wiegen und in 2-3 Wochen 55kg.

Man isst und trinkt halt fast nichts und macht sich die Niere kaputt.

0

Was möchtest Du wissen?