Was essen um abzunehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Tipp: morgens - selbst zusammengestelltes Müsli (Haferflocken, Nüsse, 1 St. kleingeschn. Obst, mit Joghurt od. Milch mischen), mittags - z.B. Fisch m. Gemüse, abends - irgend eine Suppe und als Nachspeise nochmal 1 St. Obst. Und viel Wasser oder Tee trinken. Die Pfunde werden purzeln!

Wichtig ist ess was dir schmeckt nur nicht zuviel und zu geregelten zeiten. Morgen aber am besten nur kohlehydrate und abends nur eiweiße. Und denk immer dran "fett ist dein freund" der körper braucht fett. Und noch wichtig SPORT geh laufen oder fahr viel rad. Glaub mir mit diesen tipps hab ich in 6 monaten ungelogen knapp 30 kilo abgenommen!!!

Hi, Du darfst eigentlich fast alles essen, eben nur getrennt. Z.B. morgens ein ordentliches Frühstück mit Brötchen und Aufstrichen (Frischkäse) oder Marmeladebrötchen, etwas Käse (fettreduziert), Kaffee oder Tee, lass es Dir ruhig ordentlich schmecken, dann kommt eine Pause von 5 Stunden, d.h. Du darfst innerhalb der folgenden 5 Stunden nichts essen, trinken schon (z.B. Wasser ohne Ende, Tee ohne Zucker), mittags dann ordentlich Essen mit viel Kohlehydraten (z.B. Pasta Bolognese, Fisch mit Gemüse u.Kartoffelpürree), dann kommt wieder eine Pause von 5 Stunden, in denen Du nichts essen darfst, aber wieder trinken (wie oben beschrieben) und abends dann bitte OHNE KOHLEHYDRATE (also z.B. Salat mit Fisch oder Fleisch, keine Soße und bitte kein Brot dazu). Und wenn Du magst, darf es auch ein Gläschen Rot- und Weißwein sein. Abends essen spätestens zwischen 17.00 und 20.00 Uhr. Dann kommt der Fettkiller nachts, klammheimlich, also sozusagen im SCHLAF. Take it easy - lass es Dir schmecken. Du wirst nach etwas 4 Monaten deinem Traumgewicht näherkommen, ohne zu hungern und ohne JoJo-Effekt. LG minka13

Was möchtest Du wissen?