Was essen Rennmäuse am liebsten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Meine Zwei Rennis Fressen am Liebsten Apfel und Gurke JAA GURKE LIEBEN SIE !!!!!!!! :D

Die meiner Schwester haben Frische Maiskolben geliebt komplett mit Blatthülle gegeben haben die riesen Spaß gehabt die Kolben zu zerlegen und den Mais zu Futtern.

LG Sikas

Hallo, also die Meisten hier, haben überhaupt keinen blassen Schimmer wie sie ihr Haustier zu versorgen haben...aber wenn man die Speisekarte von Mc Donald's auswendig kennt, kann man seinem Tier wohl auch kein besseres Futter bieten. Auf rennmaus.de findest Du schon eine hilfreiche Liste... Und Erdnussflipps stehen definitiv nicht drauf! Lieben Gruß

Obst ist generel zu süß, wenn du es ihnen gibtst dann nur äußerst selten und gemüse auch nur 1-2 mal die woche da zuviel zu durchfall führt.

ich habe meine aus der slowakei um 1,50 gekauft. 4 kosten dort weniger als ein mcmenü! sie heißen chiara und scura~italienischen für hell und dunkel. nein ich habe kein Albino gekauft weil mir die echt angst gemacht hat! auf jeden fall essen sie bei mir nur erdnussflips alles andere rühren sie nicht an..

also nüsse darfste die ned geben. du soltest sicher mal futter aussem tierladen kaufen, einen salzstein und obst: gurke, äpfel, karotten,... du solltest es aber immer in kleine stücke schneiden und die kerne entfernen...

Kommentar von philani
24.05.2014, 19:29

Keinen Salzleckstein! Der kann Nierenprobleme auslösen! Mineralien holen sich die Rennmäuse aus Kräutern, nicht aus einfachem Kochsalz....und Nüsse wohl nur in Maßen

0

salami und käse is schmeckt denen am besten... ja keine schokolade davon können die sterben!! früchte und körner und sowas sind gut

Kommentar von andrealin
19.04.2009, 14:25

nein!!! bist du ver.rückt?? salami u käse, ich glaubs ned...

0

hallo...du kannst sehr viel gutes tun..in dem du deine mäusen viel obst gibst..meine haben das immer sehr gerne gefressen.. versuche es mal mit.

*  Apfel (ohne Kerne)
* Aprikosen (ohne Kerne)
* Banane (nur geringe Mengen, kann zu Verstopfungen führen)
* Birne (ohne Kerne)
* Erdbeere
* Himbeere
* Honigmelone
* Johannisbeeren (nur rote!)
* Rosinen (nur als Leckerli geben. Beim Einkaufen darauf achten, dass es unbehandelte und vor allen Dingen ungeschwefelte Rosinen sind)
* Wassermelone
* Weintrauben

Folgende Obstsorten sind nicht zur Verfütterung geeignet: Steinobst enthält zu viel Zucker und kann zu starkem Durchfall führen. Exotische Früchte, Südfrüchte sowie Zitrusfrüchte dürfen wegen der Gefahr von schweren Verdauungsstörungen nicht angeboten werden.

ich hoffe dir damit einen gefallen getan zu haben...viel spass beim beobachten deiner lieblinge beim fressen

uund als leckerlie sonnenblumenkerne ;)

hatte mal welche, die mögen karotten, salatgurken, salatblätter. mit nüssen wär ich vorsichtig, da sie sehr fett sind. gib doch bei google rennmäuse ein, da tun sich x seiten auf :)

Was möchtest Du wissen?