Was essen nach dem Sport und ist der Sport so richtig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde mit 10 Minuten anfangen und dich dann steigern. Je nachdem wie du es von der Kondition schaffst. Zum Frühstück würde ich ein müsli ohne Zucker essen oder eine Scheibe Vollkornbrot mit mageren Aufschnitt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10-15 Minuten am Anfang mit Zwischenpausen finde ich nicht schlecht! Was die Ernährung angeht: ich laufe den Marathon und nach der sportliche Belastung sind leicht verdauliche Lebensmittel wie Banane, Müsliriegel und zum Trinken Wasser ideal! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hatte mir im sommer vorgenommen jeden Tag 15 Minuten was viel zu lange ist. ich würde mich jede Woche um 5 Minuten steigern und mit 5 Minuten anfangen. du könntest dir danach am Herd Haferflocken mit Milch warm machen. mit Gegebenfals Honig oder am Besten Birkenzucker ... wobei ich finde das ein Teelöffel Honig jetzt auch kein Problem ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemüse vor allem. Seilspringen ist sehr anstrengend und auch belastend. Damit würde ich langsam anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten empfiehlt es sich nach den Sport Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Machen viele Fußballer so also am besten Nudeln Essen..Um den Speicher wieder aufzufüllen. Es empfiehlt sich 10 Sätze zu machen nach jeden Satz immer wieder kurze Pause..10x10 oder 10x15 oder 10x20 je nachdem wie weit du schon bist und wieviel du dir am Anfang zutraust. Kannst dich ja nach und nach steigern mit der Zeit LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich mache seit einer Woche eine low carb,high fat Diät. Komme damit super zurecht und hungere null (Fett und Eiweiß sättigt)

ich kann dir ein paar super Rezepte verlinken:

http://www.chefkoch.de/rezepte/2053471332003967/Low-Carb-Pizza.html

(das gleiche geht auch mit klein geschreddertem Blumenkohl)

http://www.chefkoch.de/rezepte/1769391286881789/Zucchini-Omelett-mit-Kaese.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/1276161232988316/Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne.html

oder einfach eine simple Gemüsepfanne mit Tofu,Hack,Hähnchen....

genauso wie ein simpler Gemüseauflauf

Auch nicht fehlen darf Magerquark mit gefrorenen Himbeeren und Nüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?