Was essen Magersüchtige?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo erstmal :)

Also du wolltest ja wissen was Magersüchtige so essen. Wir versuchen Essen zu vermeiden und fast nichts zu esse. Ja, ich spreche von WIR, weil ich selber magersüchtig bin. Wenn wir etwas essen, dann nur Nahrung mit kaum Kalorien, keinem Fett, etc. Also hauptsächlich Gemüse und Obst. Was wir auf keinen Fall zu uns nehmen: Brot, Nudeln, Kartoffeln, Süßigkeiten, Fleisch, Wurst... alles was hoch kalorisch ist. Es ist so: selbst wenn wir essen wollen, wir können einfach nicht, da wir Angst haben zuzunehmen. In uns ist eine Stimme die immer wieder sagt, dass man nichts essen darf und wenn man es doch tut, dann wird man fett. Ich weiß, die "Ausenwelt" versteht uns da nicht...

u.a. salat ohne Dressing, weil das böse Öl so viel Kalorien hat (dass der Körper ohne die Vitamine nicht aufnehmen kann, ist ja nebensächlich).

Sie bestellen sich einen Salat, rühren ihn um und lassen den Rest auf dem Teller.

Ich gehe lieber mit anderen Leuten essen, die was Vernünftiges bestellen und dann auch den Teller leer essen.

0

Das ist echt eine Frechheit was du dort von dir gegeben hast, Johannes! Mich Regen diese Vorurteile ja sowas von auf! als wenn man mit magersüchtigen nicht befreundet sein könnte oder dürfte, nur weil sie nicht sind wie andere, also wirklich! Angeblich "psychisch krank" sind sie ja auch noch! Gott sowas regt mich auf!

2

Hauptsache keine Zuckerhaltigen und sehr Fettige Produkte und auch Kohlenhydrate. Die sind tabu. Kannst du dir ja selbst denken was darunter fällt. McDonald's- Süßigkeiten- Kartoffeln usw

Was möchtest Du wissen?