Was essen Eichhörnchen Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eichhörnchen fressen nüsse

frag am besten mal beim tierarzt oder vielleicht im "fressnapf" eine verkäuferin. der tierarzt kann dir ganz bestimmt auskunft geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... im Winter? Das, was sie im Herbst so vergraben, so jedenfalls hier bei uns auf dem Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ioannis1
07.10.2016, 21:38

die finden es wegen dem Schnee nicht wieder

0

Samen
Nüsse
Kastanien
Eicheln
Evtl bucheckern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse, Eicheln, Bucheckern, Sonnenblumenkerne (Vogelfutter) mit Fett und Haferflocken gemischt.
Das die im Winter verhungern habe ich allerdings noch nicht gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eichhörnchen sind Allesfresser. Sie fressen Nüsse Früchte, Blüten, Rinde, Samen ,Baumsaft, Knospen, Würmer, Insekten, Schnecken Eier und Jungvögel. Für den Winter vergraben sie sich Vorräte. Auch halten sie in strengen Wintern eine Winterruhe keinen Winterschlaf. Wenn kann man Vogelfutter anbieten . Auch das fressen sie. Bei uns hat ein Eichhörnchen mal einen ganzen Meisenknödel abgemacht und ist damit verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eichhörnchen sind Allesfresser. Über Nüsse, Kastanien, Eicheln, Früchte, Samen und Körner freuen sie sich garantiert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht füttern. Was meinst du, warum die im Herbst so viel vergraben? Dieses ganze füttern ist absolut blodsinnig. Die Tiere verlernen es Nahrung zu finden und verhungern, wenn Menschlein irgendwann mal nichts gibt. Die Tiere finden genug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?