Was essen bei Übelkeit? -.-

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo BingoHeroStar, ich glaube einen Zwieback mit Tee ist besser als den Naturtrüben Apfelsaft, allein schon wegen der Säure, was der Magen nicht verträgt. Du kannst es auch versuchen, mit kleine Schlückchen Cola zu trinken und vielleicht eine Salzstange dazu, dann wird es bald wieder besser sein oder werden. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde eher zu Banane u. Zwieback tendieren.auch Tee, oder stilles Mineralwasser. Gegen die Übelkeit gibt es doch auch Tropfen, frag mal in der Apotheke nach. gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Übelkeit kann man nichts essen. Oder nimm dir trockene Zwiebäcke aber keine Buttermilch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Arzt hat mir immer gesagt selbst bei meinen Kindern, Essen und trinken auf das was einem zusagt, das Verträgt man dann meistens auch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Übelkeit isst Du am besten das, worauf Du Appetit hast. Der Körper sagt Dir das ja... Ein natürliches Mittel um Übelkeit zu bekämpfen ist Ingwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wärauf du lusst hast! Versuchs mal mit Naturjogurt.... Den kannst du dir ja noch süßen, Früchte rein machen oder so.... Den es ich immer...

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwieback salzstangen banane oder cola trinken das stopft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
05.03.2014, 09:18

von Durchfall ist nicht die Rede, wegen dem "stopfen".....

0

Was möchtest Du wissen?