Was essen bei Sonnenbrand?

7 Antworten

Ich glaube kaum, dass da ernährungsmäßig was helfen soll. Das einzige Nahrungsmittel das bei einem schweren Sonnenbrand hilft, ist Joghurt, aber nicht innerlich angewandt, sondern auf die Haut aufgetragen. Joghurt hat aber nur eine kühlende Wirkung, die Inhaltsstoffe sind beeutungslos.

Leichte Sachen Obst, Joghurt und Salate, nicht das man schwer verdauen muss und den Körper zusätzlich viel Leistung beim Verdauen abverlangt.

Dem Sonnenbrand ist es total egal was du isst.

Und Heilung von innen ist Quatsch, die Haut ist aussen "verbrannt". Klar kommen die neuen Zellen von weiter unten also von innen. Aber mit dem Essen hat das rein gar nichts zu tun.

Gute Aftersun Lotion?

habe einen ganz schlimmen und schmerzhaften Sonnenbrand! kennt jmd ein hausmittel oder eine Creme gegen den schmerz und für eine schnellere heilung?
danke :-)

...zur Frage

essen im stehen, bauchschmerzen, brechreiz

Hallo! also ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Ich habe schon vor Ewigkeiten bemerkt (aber mir echt nichts dabei gedacht) dass wenn ich im Stehen esse (zB am Weihnachtsmarkt) bzw. auch trinke, bauchschmerzen bekomme. Normalerweise wenn so etwas war (ich habe es echt als normal befunden) habe ich mich bald danach irgendwo hingesetzt und es wurde besser. Heute aber kam es nicht zum sitzen ich habe versucht meinen Schmerz zu unterdrücken, es ist ein schweres Gefühl und ein bisschen ein Stechen, und da ich mich nirgends hinsetzen konnte (obwohl ich wirklich so sehr das bedürfnis danach hatte) kam echte übelkeit ins spiel bis auf einmal folgende symptome auftauchten: total viel WARMER speichel (total komisch!) und es hat mich schon gewürgt und ich wollte mich echt nicht vor allen menschen am weihnachtsmarkt übergeben also habe ich es irgendwie zurückgehalten und meine freundinnen haben mich zu einer parkbank gebracht und dann gings mir besser und ich habe dann danach öfter aufgestoßen. habe aber am weihnachtsmarkt diesmal nicht gegessen und nur einen KINDERpunsch getrunken aber die bauchschmerzen hatte ich schon als ich hinkam und ich habe nichts im stehen gegessen aber diese bauchschmerzen kenne ich eben vom essen im stehen. hat jemand ne ahnung was das sein kann!? was da war? und ist das normal dass man im stehen nicht gut essen kann bzw danach bauchschmerzen bekommt?

mfg

...zur Frage

Mandel-/Hafermilch oder Kuhmilch gesünder & besser?

...zur Frage

Angst, dass jemand heute nacht im haus war..oder schlafwandle ich?!

Aaalsoo..seit ungefähr einer woche ist meine mutter mit meinen kleinen beiden geschwistern im ausland. Meine große schwester ist auch für ein paar monate weg. Ich bin also noch genau für zwei wochen mit meinem kleinen bruder (15) alleine zu hause...Soo: Mein kleiner bruder (ich glaub 9^^) war natürlich so intelligent und hat gleichzeitig seine krankenkarte, seinen schlüssel UND seinen schülerausweis (+monatskarte) verloren, wo natürlich unsere adresse draufsteht :/ Jetzt hab ich die ganze zeit total angst, dass hier nachts jemand reinkommt. Weil gestern abend waren mein bruder und ich noch was zu essen einkaufen und waren uns gaanz sicher, dass wir die tür zugemacht und abgeschlossen haben. Muss dazu noch sagen, dass wir in einem 2-familienhaus wohnen. Also ist ganz unten eine tür, dann ist da das treppenhaus und wenn man 2 treppen hochgeht, ist da so eine glastür, die man, wenn sie nicht abgeschlossen ist, von innen und außen öffnen kann..Aber wir haben die 100 pro abgeschlossen und heute morgen, als ich auf toilette wollte, hab ich gemerkt, dass sie sperangelweit offen stand :o Hab mich richtig erschrocken..Dann habe ich heute mit meiner mutter geschrieben und hab ihr das erzählt. Sie hat gesagt, ich soll (auch in den immernoch abgeschlossenen zimmern) nachgucken, ob irgendwas fehlt, fehlt aber glaub ich nichts..Trotzdem hab ich auch totale angst..Das hört sich jetzt vllt auch ein bisschen strange an, aber vor ein paar tagen glaube ich, jemanden nachts neben meinem bett gesehen zu haben..Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich das nur geträumt habe, oder ob das real war..Weil ich glaube, ich hab mich danach gleich hingesetzt und ein licht angemacht, was aber eigentlich nicht sein kann, weil meine lichterkette neben dem bett kaputt ist...kA, warscheinlcih hab ich mir das nur eingebildet, hab aber irgendwie trotzdem angst :/

Also jetzt nochmal wegen der tür... Es könnte ja sein, dass mein bruder oder ich schlafgewandelt sind und einer von uns selbst die tür geöffnet hat..Ich bin aber eigentlich noch nie schlafgewandelt..Ich hab gelesen, dass schlafwandeln von stress kommen kann..In letzter zeit gehts mir auch nicht so besonders gut. Ich muss bewerbungen und sowas schreiben, mein freund und ich haben grad einige probleme (seine familie wohnt unter uns, aber die kommen auch erst in 2 wochen wieder, sind im ausland) und ich fühle mich irgendwie total einsam..Noch dazu ist meine katze seit 2 tagen verschwunden und ich mach mir echt sorgen, dass ihr was passiert ist..Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll..Ich muss schon heulen, weil ich so verzweifelt bin..außerdem habe ich keine guten freunde, zu denen ich gehen kann..ok, ich hab noch meine oma und meinen opa und so, aber die können nicht mal eben herkommen, weil die arbeiten müssen, glaub ich. Ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Was ist, wenn hier wirklich jemand war ? Ich hab so eine angst... Wisst ihr, wie ich mich beruhigen kann ?!

Danke schonmal

...zur Frage

Bringen fatburner was und ist das gesund?

Ich will meine kompletten fette am Körper loswerden also ich möchte kaum Fettanteile haben damit meine Form noch besser aussieht und ich treibe allgemein viel Sport aber irgendwas fehlt (die Form ist schon gut und deswegen reicht das was ich tu nicht mehr) und ich möchte den Vorgang bisschen beschleunigen. Ich frage mich wie da der Fatburner ist und wie das genau wirkt

...zur Frage

Gibt es Langzeitstudien zur gesundheitlichen Auswirkung veganer Ernährung und zu welchen Ergebnissen kommen Diese?

Heute wurde ich in der Fußgängerzone mal wieder von Tierschützern angequatscht. Sie bewarben vegane Ernährung mit den gängigen Argumenten: Fleisch ist schlecht für die Umwelt, der Mensch ist kein Raubtier, Eier essen bedeutet den Nachwuchs von Hühnern zu essen, Milch ist für Babykühe, Honig dient den Bienen als Nahrung, durch vegane Ernährung bekommt man tolle Haut, wird automatisch fit, usw Die Gegner der veganen Ernährung behaupten so in etwa das Gegenteil... Wem soll ich also glauben? Welcher Standpunkt lässt sich wissenschaftlich belegen? Noch ein paar Worte zu mir: Ich esse maximal 1x die Woche Fleisch oder Fisch. Ansonsten gibt es Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Getreidearten, ... Dabei achte ich stark auf die Herkunft. Regionalität und gute Tierhaltung sind mir wichtig. Dafür bezahle ich auch gerne etwas mehr (Fleisch direkt vom Jäger/Fisch vom Angelverein/Eier aus Hobbyfreilandhaltung, 60 Hühner, 4 Hähne, ...). Es ist mir auch wichtig, dass die Lebensmittel möglichst unverarbeitet sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?