Was essen auf Dienstreise?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde das Hotelfrühstück mitnehmen wenn es gut ist (Joghurt, Müsli und co). Das kann eigentlich auf die Hotelrechnung und wird dann mit ~5 € mit den Spesen verrechnet.

Dein Volkornbrot kannst du auch abends machen. Die Frage ist halt was du dabei hast.

Wenn du mit nem Auto unterwegs bist kannst du viel mitnehmen (z.B. ne Schüssel), beim Zug würde ich mich auf Besteck beschränken. Das grenzt auch das machbare ein. Du kannst Wraps machen (Frischkäse, Wrap, Salat, Tuna) oder Brote oder nen vorgeschnibbelten Salat mit fertig Soße.

Die Kantine würde ich nicht dauerhat ausfallen lassen denn es ist warmes essen (sonst hast du die ganze woche nur kalt) und auch nicht immer ungesund. Mache Kantinen haben auch viek Gemüse.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?