Was esse ich am besten zum Frühstück (Muskelaufbau,Fettabbau)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An den Tagen nach dem Training habe ich, zumindest in der Massephase immer Haferflocken mit Milch und Magerquark gegessen. Dazu ne Banane. Schmeckt nicht wirklich, man kann sich aber dran gewöhnen. Am Morgen eines Trainingtages gabs immer Erdnussbutter oder Kirschmarmelade auf Vollkornbrot, und ebenfalls ne Banane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweiss. Also Rührei mit Speck. Banane ,ganz wichtig,Joghurt mit Nüssen! Vollkornbrot mit Lachsschinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Auf jeden Fall etwas das Gewohnheit werden kann. 

Eine Ernährungsumstellung auch beim Frühstück macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. Temporär etwas ändern macht also keinen Sinn. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsli was du dir selbst machst mit Haferflocken, Nüssen und Obst was du so magst und fettarme Milch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?