Was erwartet Person X beim erwischt werden von Speed und Marihuana (1g Speed(Nicht Rein) 2 Joints) in Bayern ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn depressive Personen zu Drogen greifen geht das schnell nach hinten los...es lässt sich in unserem Rechtsstaat leider nicht pauschalisieren was auf dich zukommen wird, denn ein Richter ist frei in der Entscheidung wie er ein für die Tat angemessenes Urteil belegen will. Im Übrigen ist die Tatsache, dass Du depressiv und monatelang in der Klinik warst, für den Richter und das Strafmass völlig wumpe. Mich dagegen wundert, dass es Dir anscheinend gut genug geht mit Drogen zu spielen etc.! Da ist es ja nicht sooo schlimm mit der Depression und der Suizidalität...wenn das noch klappt!

Wohl oder übel wirst Du den Termin abwarten müssen und wenn vorher keine anderen Straftaten auf Deinem Konto sind, dann wird die Strafe dieses Mal wohl nicht zu streng ausfallen.

Aber rein prophylaktisch sei erwähnt, beim nächsten Mal wird es dann heftiger etc.

Ich kann Dir zudem nur empfehlen, gegen Depressionen zur Psychotherapie zu gehen und beim Arzt um Rat zu ersuchen, statt zu meinen Drogen sind so cool und werden schon helfen....aber das ist nur ein Rat...jeder stirbt für sich alleine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VisionaryBlend
25.10.2015, 21:10

Danke für die schnelle Antwort :)

Aber wirklich, es geht nicht um mich (Ich dachte mir bereits das Antworten denken werden ich sei es :) verstehe ich auch da sowas im Normalfall vom betroffenen gefragt wird).

Jedoch ist deine Antwort äußerst Informativ und Hilfreich! Danke :)

0

... das gibt eine lebenslange Sperre der Fahrerlaubnis .. weil Person X nicht mehr geeignet ist zum Führen von Kraftfahrzeugen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VisionaryBlend
25.10.2015, 20:53

Danke für die schnelle Antwort :)

Wegen der kleinen Menge gibt es eine Lebenslange Fahrerlaubnissperre? Person X hat noch nicht den Führerschein.

0

Was möchtest Du wissen?