Was erwartet mich im Studium der Tiermedizin und als späterer Tierarzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie ist der Nc angesetzt?

Das kommt auf die Bewerber an. Gibt es 200 Plätze an der Uni und 200 Bewerber, wird auch der 200. Bewerber mit 4,0 angenommen. Gibt es 400 Bewerber, werden die 200 besten Bewerber ausgewählt. Niemand kann sagen wie gut das Abitur dieses Jahr bei allen Bewerben auf diesen Studiengang ausgefallen ist. Aber ganz grob, kann man natürlich vermuten, dass der Schnitt auch dieses Jahr wieder im 1-er Bereich liegen wird ... wie jedes Jahr.

Es kommt auch auf die Uni an, bei der du dich bewirbst. Manche berücksichtigen bei deiner Bewerbung nur den Abischnitt, manche fordern einen Einstufungstest und wieder andere geben Pluspunkte auf bestimmte Fächer, die du in der Oberstufe belegt hast. Das kannst du aber bei hochschulstart und den verweisen zu den verschiedenen Unis ganz genau nachlesen.

Musstet ihr umziehen, um Tiermedizin zu studieren?

Bei mir ist es ähnlich wie bei dir. Ich hab 250km weit weg von Gießen gewohnt. Und ja, ich bin umgezogen .. ist doch sonst entwas weit zum pendeln :D

Wie "schwer" ist das Studium an sich?

Schwer an sich, ist nicht das richtige Wort. Mit "schwer" triffst du es schon ganz gut. Der Stoff an sich ist nicht schwer, aber es ist schwer die Menge zu bewältigen. Es ist einfach meist unfassbar viel an Lernstoff. Wenn du gut darin bist, deinen inneren Schweinehund zu überwinden, vielleicht nicht ganz ungerne auswendig lernst, auf jeden Fall machbar. Ich finde man verlernt in dem Studium leider etwas das eigenständige Denken, was aber in diesem Beruf ja schon ziemlich wichtig ist.

Wie sieht es nach dem Studium aus?

Es stimmt schon, dass man direkt nach dem Studium nicht gerade mit Geld überhäuft wird. Aber ich denke, es muss jeder selbst wissen, was seine Ziele sind und wie man die Sache angeht. Als angestellter Tierarzt, ohne Spezialisierung wirst du vermutlich auf "keinen grünen Zweig" kommen. Du wirst nicht am Hungertuch nagen, aber große Sprünge wirst du auch nicht machen können. Ich denke, wer gut verdienen will muss sich spezialisieren und den Schritt in die Selbstständigkeit wagen :) Oder außerhalb der Praxis arbeiten, z.B. in er Forschung oder der Pharmakologie.

Wie viel Freizeit habe ich im Studium?

Wenn du gut auf die Prüfungen lernst, hast du meist mindestens noch 2 Wochen Ferien. Trotz dem vielen Lernen, hast du dennoch genügend Zeit für Freunde, Feiern gehen und Hobbys :)

Haben Männer eine bessere Chance in diesem Beruf ( Habe dies mal gehört, da der Frauenanteil sehr hoch sei).

Der Frauenanteil ist zwar sehr groß, ja. Im Studium selbst, hatten ich und auch einige andere im Semester schon das Gefühl, dass den Jungs die Noten eher geschenkt wurden als den Frauen. Aber nach dem Studium bestätigt sich das eher nicht - natürlich nur meine Erfahrung. Ich hatte eine Zusage auf eine Stelle, auf die sich auch 3 Männer beworben hatten, die alle schon in der Vorauswahl rausgeflogen sind. Auf Noten wird in den meisten Fällen auch nicht geguckt, sondern es geht einfach um den persönlichen Eindruck.

SouthernNights 01.05.2017, 22:18

Danke für deine ausführliche Antwort :) Du hast mir wirklich ein großes Stück weiter geholfen! Wünsch dir noch viel Erfolg für die Zukunft als Tiermediziner :D

2

Was möchtest Du wissen?