Was erwartet mich bei Ladendiebstahl?

6 Antworten

Es handelt sich um Computerbetrug, § 263a StGB.

Ob "die Tage davor" noch nachvollzogen werden können, hängt zum einen davon ab, ob der Bereich videoüberwacht ist und ggf. ob intelligenterweise mit Karte bezahlt wurde.

Nur für die eine Sache wird es eine Geldstrafe (sicherlich per Strafbefehl, also ohne Gerichtsverhandlung) geben.

Sollten die anderen Taten auch noch nachweisbar sein, könnte es mit Pech sogar auf "gewerbsmäßigen Betrug" hinauslaufen. Mindeststrafe wären dann 6 Monate Freiheitsstrafe (da Ersttäter sicherlich zur Bewährung)

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Imho ist es kein Ladendiebstahl, sondern Betrug. Du hast ja was bezahlt (zwar viel zu wenig) und nicht gestohlen, deswegen imho kein Diebstahl.

Was passiert? Hausverbot hast du schon, vermutlich folgt noch eine Anzeige, dann kommt es darauf an, ob du unter Jugendstrafrecht fällst (bis 18 Jahre, u. U. bis 21 Jahre), dann gibt es Soizialstunden oder bei Erwachsenenstrafrecht dann entweder Geldstrafe (würde ich vermuten) oder eine Bewährungsstrafe.

1

Danke für die Hilfe. Bin volljährig und nicht vorbestraft

0

Die haben dir doch sicher gesagt, ob sie noch weitere Massnahmen beschließen.

Hausverbot ist doch schon deren Schutz, da würde ich auch nicht gegen verstossen.

Bin bei Ladendiebstahl erwischt worden in Kaufhof.Das war erste mal . Habe die 50€ Strafe überweisen. Außer Hausverbot was kommt auf mich zu? Polizei, Gericht??

...zur Frage

Was passiert wenn man beim Ladendiebstahl erwischt wurde?

Hallo ich (17) wurde heute in einer Netto Filialie beim Ladendiebstahl von ca. 4 € durch einen Ladendedektiven an der Kasse erwischt. Dieser bat mich ihm zu folgen, er hat meine Personalien aufgenommen Danach musste ich einen Zettel unterschreiben und er erteilte mir ein Hausverbot von einem Jahr in allen Netto Filialien. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich eine Strafanzeige zugeschickt bekomme oder ähnliches und zur Polizei vorgeladen werde, oder diese mich sogar zu Hause aufsuchen?

...zur Frage

Ladendiebstahl... was kommt jetzt auf mich zu?

Hallo,

ich 15 Jahre alt habe gestern einen Diebstahl bei New Yorker und C&A gemacht. Im New Yorker wurde ich mit den geklauten Sachen aus beiden Geschäften erwischt. Der Totalpreis liegt bei etwa 22-23€. Was kommt jetzt auf mich zu?

Ich habe mir davor noch nie etwas zuschulden kommen lassen.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Ladendiebstahl bei Karstadt und erwischt, was tun?

Hallo, ich wurde heute bei Karstadt beim Ladendiebstahl erwischt. Ich schäme mich sehr, ich habe zum ersten Mal so etwas gemacht und wurde erwischt. Ich hab die Tat zugegeben und musste 100€ bezahlen und habe auch eine Quittung erhalten. Die 3 Detektive meinten es wird keine Anzeige geben, weil es das erste Mal ist und ich die Tat eingestand und sofort bezahlt habe. Ich hatte meinen Personalausweis nicht dabei nur meine Bankkarte. Aus Angst habe ich eine falsche Adresse angegeben aber Name und Geburtsdatum sind richtig. Die Detektive meinten dass ich die Quittung aufbewahren soll, falls ich einen Brief bekomme, wo ich eine Strafe bezahlen soll als Beweis, dass ich bezahlt habe. Was soll ich nun tun? Einen Brief kann ich nicht bekommen, weil ich eine falsche Adresse angegeben habe. Was soll ich tun? Danke

...zur Frage

Ladendiebstahl zum ersten Mal, was kommt auf einen zu?

Hallo, ein freund von mir (28 Jahre alt) wurde bei einem Ladendiebstahl, in einem Adidas-Outlet erwischt, der Warenwert war 105€, der Detektive hat ihn in ein Zimmer mitgenommen und seine Daten aufgenommen, er hat 1 Jahr Hausverbot bekommen. Ihm wurde gesagt, dass er ein Anschreiben bekommt. Also es war sein erstes mal und er hat eine saubere Akte.Meine Frage ist nun Was kommt jetzt genau auf ihn zu? wenn es eine Geldstrafe sein sollte dann wieviel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?