Was erwartet mich bei einem Einschreiben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einschreiben sind generell Briefe, die unbedingt ankommen müssen. Kann sowohl positiv als auch negativ sein.

Der Absender will bei einem Einschreiben sicher gehen,dass der Empfänger den Brief zugesendet bekommt,was nicht immer etwas Schlechtes bedeuten muss

nun kann auch ein Gewinn sein!

Mein letztes Einschreiben war der Gewinn eines Geldpreises. :-)

Eine Kündigung wird so verschickt.

Nachtelfe1988 31.03.2011, 21:34

Hm, bin erst seit 2 Wochen angestellt, kann es mir nicht wirklich vorstellen, sagt man da einem nicht vorher Bescheid?

0
Berny2 31.03.2011, 21:41
@Nachtelfe1988

Nicht zwangsläufig.

Falls es aber sowas sein sollte, so scheint der Absender nicht unbedigt zu den Intelligentesten zu gehören: Holst Du ein Einschreiben mit Rückschein nicht bei der Post ab, so gilt es als NICHT Dir zugegangen.

Wenn der Postbote jedoch ein Einwurfeinschreiben in Deinen Briefkasten "einlegt" (wie es so schön heisst), gilt dies als Dir zugegangen.

0

Lass dich überraschen!Wird wohl wichtig sein,wenn ein ES kommt.

Berny2 31.03.2011, 21:36

Nicht ES, sondern EBf.

0

Vielleicht ist es auch was wertvolles

Nachtelfe1988 31.03.2011, 21:35

Das denke ich nicht^

0
Termonfeckin 31.03.2011, 21:38
@Nachtelfe1988

Dann ist es eine Kündigung^^

 

Ne Spass, ich würde sagen, dass es von irgend einem Unternehmen ist, mit welchem zu irgendwas zu tun hast.

0

Hm, Danke erstmal für eure Antworten, morgen habe ich Gewissheit.

 

Das wird wohl ein unruhige Nacht werden, ich bekomme bei so etwas immer Panik ^^

Was möchtest Du wissen?