Was erwarten Frauen/Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Sven,

ich hoffe, ich bin nicht allzu spät und du suchst auch nach 12 h noch nach einer Antwort :-) Aber ich finde deine Frage so toll, deswegen muss ich dir einfach antworten.

Erstens also Kompliment für deine Frage: du scheinst dir wirklich Gedanken um das weibliche Geschlecht zu machen und das kommt bei Frauen in der Regel sehr gut an. Du versuchst, sie zu verstehen, möchtest sie kennenlernen und bist auch nicht darauf aus, Frauen nur zu bums**, wenn ich deinen Text richtig deute. Von daher zweifle ich nicht im geringsten daran, dass du eine Frau mal sehr glücklich machen wirst.

Um jetzt aber auf den Punkt zu kommen: Bitte, nenne Menschen weiblichen Geschlechts im Alter von 18 bis 30 FRAUEN und NICHT MÄDCHEN. Oder spiel ein bisschen damit: charmante Männer haben eine ganze Bandbreite an Synonymen für Frau parat: Madame, Mademoiselle, Misses, junge Dame, Mädel, Lady usw. Und nimm das ganze nicht so ernst. Liebe ist Spaß, der Kampf der Geschlechter sollte Freude machen, Flirten hat was lockeres, spaßiges. Mach dir doch mal ein MindMap zum Thema Frau und schau was dir alles zu deinem Gegengeschlecht einfällt. Ich habe nämlich so das Gefühl, dass Frauen für dich immernoch ein Rätsel sind. Aber keine Bange, damit bist du nicht der einzige :-)

Aber dass du dir darüber Gedanken machst, ob du sie mit Frau oder Mädchen ansprechen sollst, triggert bei mir eine ganz andere Seite an: Siehst du dich selbst denn als Mann? Oder eher als Junge, wenn du auf dem Gebiet unterwegs bist?

Dein ganzer Text schreit nämlich förmlich danach, dass du hier total auf Rückmeldungen anderer angewiesen bist.

"Wenn man Referenzen anderer glauben kann bin ich intelligent und attraktiv."

Und was denkst du selbst? Jede Frau will einen Mann (und jeder Mann eine Frau) der selbstbewusst ist und von sich selber aus vollster Überzeugung sagen kann "hey, ich find mich klasse so wie ich bin". und ich habe das Gefühl, das sagst du nicht über dich! Warum auch immer, du findest dich selber gar nicht so toll. (Psychologisch zu tief würde es jetzt gehen, wenn ich dich fragen würde, ob deine Eltern noch zusammen sind und welches Verhältnis du zu ihnen hast, ob du eigentlich genug Wertschätzung als Kind/Jugendlicher erhalten hast usw.)

Und du sagst, dass Frauen im Lovoo nur darauf aus sind, Komplimente für ihr Selbstwertgefühl zu sammeln-ja, ich muss jetzt fragen: ist es denn bei dir wirklich anders? Du sagst zwar, du suchst dort eine Freundin und was ernstes, aber was erhoffst du dir? Dass sich eine auf dich einlässt, damit du dann wieder eine "Referenz" mehr hast? Oder willst du dich verlieben, den Kopf verlieren, eine Frau kennenlernen, die zu dir passt, die du dann auf Händen trägst? Bei dir klingt alles so intellektuell und ehrlich gesagt auch etwas emotionslos, so als hättest du dich und die Welt analysiert, wissenschaftlich geprüft und folgst jetzt einem Programm, um auf die Frauenwelt loszugehen.

Leider oder zum Glück schreibt das Leben aber seine eigenen Gesetze und die sind fernab von jeglicher Wissenschaft geschrieben. Wenn du wirklich Liebe erfahren willst mit Frauen, dann finde wieder Zugang zu deinen ureigenen Gefühlen und deinen Bedürfnissen.

Als 25-jährige Frau (mit guten Referenzen ;-)) kann ich dir also nur raten: Arbeite an deinem Selbstwertgefühl!

Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenWolf89
12.03.2016, 11:21

Danke erstmal für deine Mühe. Du hast wohl ziemlich viel rauslesen können aus dem was ich schrieb :D aufgewachsen bin ich mit Mutter und Schwester. Eigtl. merkwürdig das ich dann solche Probleme habe.

Also um das mal zu bestätigen, mir gehts um die Suche nach einer Partnerinn die ich zum lächeln bringen kann und die gerne bei mir ist. Keine Bettgeschichte.

Das ab 18+ Frau beim ansprechen gesagt werden soll, werde ich mir merken. Aber was bin ich.... aus eigener Sicht würde ich mich als junger Mann sehen, denn alt bin ich noch nicht - jedoch auch schon lange kein Junge mehr.

Tja und das mit dem Selbstwertgefühl ist so ne Sache. Wenn ich auf der Arbeit bin und es um die Arbeit geht, habe ich ein sehr hohes Selbstbewusstsein da ich weiß das ich gut darin bin. Eine Beziehung ist mir eher fremd, habe bei Lovoo 12 Frauen angeschrieben (immer nacheinander da ich das sonst nicht richtig fände) und wie oben erwähnt nur einmal eine Antwort bekommen weil ich Sie kenne und gebeten hatte mir mal zu antworten damit ich sehe das die APP überhaupt geht :D Also woher soll in der Richtung mein Selbstbewusstsein kommen? Ist schon fast eher mit Panik verbunden, wobei ich eigtl ein sehr ruhiger Typ bin.

Mir geht auch ein Satz nicht mehr aus dem Kopf den mir eine Frau mal sagte "Du kannst nicht erwarten das andere dich lieben, wenn du es selber nicht tust." Vermutlich mache ich mir wirklich zuviele Gedanken und das ist das Problem denn "wie kann man sich selber lieben, wenn es sonst keiner tut?" Muss ja irgendwas falsch laufen.

Aber um das Selbstbewusstsein von mir allgemein zu steigern habe ich mich bereits zum 01.04 bei diversen Kampfsportkursen angemeldet. Ob dieses Selbstbewusstsein dann aber auch in Richtung Beziehung helfen wird... bin ich mir nicht sicher.

Vielen Dank nochmal.

0

Hallo. Ich bin 20 Jahre alt und eine Frau. Ich würde dir raten dich nicht soo sehr unter Druck zu setzen, hey du bist 27 du hast noch lange Zeit, um Kinder zu kriegen. Was ich dir raten kann ist es einfach nett, offen und locker zu sein. Was ich persönlich gar nicht an Männern mag, dass sie oftmals sehr "notgail" sind. Sie baggern einen scharmlos an und wenn es nicht funktioniert werden sie sauer und baggern die nächste an. Ein Gentleman ist immer toll. Um eine Beziehung langfristig führen zu können muss man auch viel in die Beziehung investieren. Es kommen schwere aber auch schöne Zeiten auf einen zu. Das wichtigste ist, dass man in den schweren Zeiten nicht aufgibt und  sagt: "ne keine Lust mehr, da suche ich mir eine andere/einen anderen". Wenn man so an eine Sache rangeht wird es niemals etwas wirklich ernsthaftes, um gewisse Dinge muss man kämpfen.Man muss lernen Kompromisse einzugehen und sollte dem Parner immer zeigen, wie sehr man ihn liebt. Man sollte auch Dinge für den Partner tun, die nicht selbstverständlich sind und ihm seine Liebe beweisen. Für mich persönlich sind geizige Männer ein Abturn (allgemein geiz). Wenn dir eine Frau gefällt kannst du sie ja vorsichtig ansprechen, ihr ein Kompliment machen, darüber freuen sich Frauen. Ich finde  Datingseiten wie Lovoo oder Tinder sind ein echter Abturn. Meiner Meinung nach sind da nur Männer und Frauen angemeldet, um Onenightstands zu haben oder, weil sie niemanden abbekommen. Ist nur meine Meinung. Du scheinst ein netter Mann zu sein, lasse den Kopf nicht so runterhängen. Das wird schon!! Zwischen 18-30 sollte man sie FRAU nennen.

Ich wünsche dir ganz Viel Glück

Lara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara10000
11.03.2016, 20:08

Wenn du noch irgendwelche Fragen hast und ich dir helfen kann, kannst du mir gerne schreiben. Noch ein Tipp an dich: Es ist einfach wundervoll, wenn Männer gut riechen. :)

0

Wir Frauen sind komplizierte Wesen haha . Manchmal verstehen wir uns selbst nicht mal : D .

Naja so kitschig das auch klingen mag , bleib einfach du selbst . Wenn du dich wie ein hintern benimmst , bekommst du hoechstens einpaar Affären aber keine ernsthafte Beziehung und anhand deiner Frage kann man herauslesen , dass du nach einer ernsthaften Beziheung suchst (?) . Ja setz dich damit nicht unter Druck . Irgendwann kommt schon diese eine Frau . Aber generell stehen wir auf eher lockere Typen , die Humor haben . Ansonsten gepflegt sein , nicht arrogant und auf keinen Fall zu aufdringlich oder anhänglich (das koennen wir überhaupt nicht ausstehen) .

Viel Glück und setz dich nicht unter Druck . Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenWolf89
11.03.2016, 19:18

Ja,danke. denk ich auch :) aber musste mal etwas frust losschreiben :D

0

Meiner Meinung nach nicht. Es gibt noch viele Mädchen und Frauen denen Jungs und Männer gefallen, die keine Hintern (wie du es ausdrückst) bevorzugen.

Leider weiß ich auch nicht so genau, woran der Mangeln an dir hinterherlaufenden Frauen kommt. (So, wie du es schreibst, scheinst du nett zu sein) Und leider weiß ich auch nicht, was ich dir empfehlen kann, um das zu ändern...

Das einzige was ich dir sagen kann, dass es (meiner Meinung nach) nicht wichtig ist, wie lang die Zeit zwischen Beziehungen ist und wie viele man hat/hatte.

Ich wünsche dir viel Glück auf der Suche :)

Zukure

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst sicher kein idiot sein um eine Freundin zu bekommen. Und wer sagt bitte das die meisten Mädchen/Frauen jemanden wollen der sich wie das Letzte benimmt? Das ist meiner Meinung nach Blödsinn. Du hast vielleicht nur noch nicht die richtige getroffen, die deine Freundlichkeit zu schätzen weis.  Aber wie heißt es so schön, zu jedem Topf passt auch ein Deckel. Man muss nur Geduld haben. LG Marian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenWolf89
11.03.2016, 19:09

"Bad Boy Effekt", es gibt sogar massenhaft Frauen die Massenmördern im Knast Liebesbriefe schreiben. Also eine Tendenz zu "schlechten" Menschen müssen Frauen ja schon haben. (Etwas hartes Beispiel, aber fakt) Und meine Geduld ist leider zeitlich begrenzt, irgendwann will man ja auch eine Familie. Und seinem Sohn dann das Fussball spielen mit dem Gehstock beizubringen wollt ich nicht.

0

Hallo, hast du es schon mal über die Single-Börsen im Internet probiert? Ich habe mich damals in "ilove" angemeldet. Dort und woanders kannst du ein Profil erstellen und ganz klar angeben, was du von einer Frau erwartest, denn es ist wichtig, dass sie etwas Bestimmtes "mitbringt", damit es passt. Wenn du zum Beispiel ein ruhiger Typ bist, sollte sie mehr Temperament haben oder so. Auch kann dir bei der Erstellung des Profils klar werden, was du überhaupt für eine Art von Frau suchst. Mir ist es jedenfalls so ergangen - und mir wurde klar, was für einen Typ Mann ich suche. Ich hatte Glück und habe ihn gefunden. Es ist neun Jahre her. Inzwischen sind wir längst verheiratet. Dieses Glück wünsche ich dir auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenWolf89
11.03.2016, 19:15

Für mich sind diese online Plattformen sogut wie alle nur abzocke.

Ich weiß ja nicht wie es bei Frauen ist, aber wenn Mann sich da anmeldet bekommt er erstmal viele Nachrichten von hübschen Frauen in seiner nähe. Wenn man antworten will muss man ein Abo abschließen, dieses Abo läuft dann 12 Monate und muss im vorraus bezahlt werden.

Ist man so doof und bezahlt das dann, erhält man von oben genannten Frauen keine antworten mehr. Warum das so ist? Weil Menschen dafür bezahlt werden weibliche attraktive Accounts für single Männer zu erstellen und provision für jedes geköderte Abo erhalten.

0

Bist du immer für sie da. Bist du zärtlich zu ihr. Zeigst du ihr deine Liebe durch Worte, Taten. Trittst du vor deinen Freunden anders mit ihr auf als allein. Tröstest du sie. Langweilt sie sich bei dir oder langweilt sie dich. Unternehmt ihr etwas zusammen. Schenkst du ihr manchmal etwas. Stellst du dich ihren Verwandten und Bekannten vor. Schreibt ihr oft wenn ihr getrennt seid. Bist du ihr treu.
Ich weiß das du keine Freundin hast. Aber wenn du eine kennenlernen soltest, solltest du dich das immer Fragen und noch vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenWolf89
11.03.2016, 19:04

Auch das ist sehr schwer finde ich. Die letzte Freundin von mir hat sich am Anfang immer beschwert ich würde ihr nicht oft genug schreiben etc. als ich mich dann mehr auf Sie konzentriert habe hieß es aufeinmal "ich brauch meinen Freiraum". Aber ich weiß was du meinst. Jedoch schwankt die Mitte von zuwenig und zuviel sehr wie mir scheint.

0
Kommentar von Schneekorn93
11.03.2016, 19:06

tja, eine Beziehung führen ist eine Kunst für sich. Vor allem darf sie nicht zur Routine werden, daran zerbrechen die meisten Beziehungen

0

Was möchtest Du wissen?