Was erkennt ein Arzt an einer Blutabnahme?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie wird wohl THC erkennen (schilddrüsenwerte können niedrig sein) die elektrolyte (wäre grund ins KH zu kommen -> herz) und Leukozyten sind meist niedrig  (weiße Blutkörperchen)
Lg eine leidensgenossin ;-)

Sie kann an den Blutwerten eine Menge erkennen,je nachdem was sie untersuchen lässt,da zB Mangelerscheinungen,und Hormonveränderungen,einschränkung der Nierenfunktion,usw.Das Weglassen des Glubolis würde überhaupt nichts ändern.

Das ist das Schöne an solchen Untersuchungen - man erkennt sogar Erkrankungen, auch wenn der Patient es nicht möchte. Bleibt, in deinem Sinne, nur zu hoffen, daß der Arzt die richtigen Schlüsse daraus zieht.

Ob du Globuli nimmst oder nicht, hat auf das Blutbild überhaupt keinen Einfluss.

Morgen früh was essen ist bestimmt eine gute Idee. Auch ohne Blutabnahme.

Was möchtest Du wissen?