4 Antworten

Darauf kommts an: geteilt durch einen Bruch ist dasselbe, wie mal dem Kehrwert des Bruches:

a : b/c = a * c/b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da fehlt die Klammer zur eindeutigen berechnung

m/(m/s)=s

(m/m)/s=1/s


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so dasteht, ist die Lösung rad/sekunde oder 1/Sekunde.  
        
Wenn du Klammern setzt, bei (m/s) dann ist die Lösung Sekunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

m :   ( m/s )

=m •  ( s/m )

=s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
19.04.2016, 20:04

Falsch, die Lösung ist, 1/s

0

Was möchtest Du wissen?