was ergibt bei (3-2x)=x^2?

3 Antworten

Bei quadratischen Gleichungen immer alles auf eine Seite bringen und die abc- oder pq-Formel anwenden. Wenn diese noch nicht bekannt sind, musst Du das über die quadratische Ergänzung lösen!

ich hab die Aufgabe mit der x2+px+q=0 probiert aber irgendwie kam dann Error raus😅

0
@Lilpeepfangirl

umgeformt erhältst Du x²+2x-3=0

in die pq-Formel eingesetzt (p=2;q=-3)

x=-1±√(1+3), also lösbar!

Ich denke mal, Du hast entweder schon beim Umformen einen Vorzeichenfehler drin, oder Du hast das q falsch eingesetzt.

0
@Rhenane

Ich wollte -x^2-2x+3=0 rechnen. Könnten Sie erklären warum die Vorzeichen anders sein müssen😅

0
@Lilpeepfangirl

Für die pq-Formel muss der Vorfaktor von x^2 unbedingt +1 sein, und nichts Anderes (auch nicht -1).

Für die ABC-Formel darf der Vorfaktor von x^2 nicht 0 sein, ansonsten kann er beliebig sein.

1
      (3-2x)=x^2     | Seiten vertauschen
      x²    = 3 - 2x | alles nach links
x² + 2x - 3 = 0
                   p = 2    q = -3
x = -1 ± √(1 + 3)
x = -1 ± 2

x₁ = -3
x₂ =  1
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Vielen dank!

Ich wollte -x^2-2x+3=0 rechnen. Könnten Sie erklären warum die Vorzeichen anders sein müssen😅

0
@Lilpeepfangirl

Für die pq-Formel muss es unbedingt x² heißen. Du darfst die nicht mit -x² nutzen. Deshalt musst das noch mit |*-1 umwandeln, oder Du wandelst die Ausgangsgleichung gleich mit
| +2x
| -3
um, sodass +x² rechts bleibt.

2
@Lilpeepfangirl

Du musst für p,q die Nullgleichung normieren, d.h. vor x² darf nichts stehen, auch kein Minus. Daher musst du deine Gleichung erst durch (-1) teilen, dann steht genau die da, die ich auch auf andere Weise erzeugt habe,

3

Die Klammern vor dem Gleichheitszeichen sind überflüssig. Dann seht das so aus:
3-2x=x2

subtrahiere x2 :
-x2+3-2x=0

sortieren:
0=-x2-2x+3

mal -1:
0= x2+2x-3

in die Lösungsformel einsetzen
ausrechnen
feddisch

Was möchtest Du wissen?