Was ergibt 2*(-4x²)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

-8x^2

also zu erst rechnet man die Klammer aus das wäre in diesem fall 16x² da minus mal minus plus ergibt. Als nächstes nur noch 2*16x² rechnen und das wären einfacxh geschrieben 16X² + 16X² und das ergibt 32X²

Nein, die 4 zu quadrieren ist falsch

0
@Pokwo

aso dann komm sage mir dann was ²bedeutet genau hoch 2 und hoch 2 bedeutet mal sich selbst

0
@Niklaspro17

Jup, das x wird quadriert. Steht da x² oder 4² du Anfänger...

0

Plus mal Minus ist Minus.

-4² = 8 // 2*8 = 16

übe weiter, das ist Unsinn

1

du weißt schon das 4 hoch 2 16 ergibt oder

0

Nicht nur dass 4^2= 16 und nicht 8 sondern das - davor bleibt erhalten da nicht (-4)^2 steht. Also -4^2=-16

0
@Kurax15

die 4 wird überhaupt nicht quadriert...

0
@Kurax15

Das ist alles Unsinn, da eine Klammer die 4x^2 einschließt wird nur dies multipliziert

0
@Pokwo

es geht nicht um die Antwort auf die Frage des FS, der hat ja nirgends ein 4^2 wie du sagst; ich beziehe mich auf die Antwort hier, deswegen der Kommentar. Weiß nicht ob du das verstanden hast..

0
@Kurax15

ahja alles klar, war etwas verwirrend

0
@Pokwo

Korrektur, hatte irgendwas falsches im Kopf 4² = 16 , 16*2 =32 ==-32

0

Was ist denn dein Vorschlag?

Ich würde sagen -8x²

4
@archibaldesel

-4x² * 2 , so braucht man keine Klammer und kommt auf -8x² . Was ist jetzt anders?

0

Was möchtest Du wissen?