Was ergibt 0.001 m3 • 920 kg/m3?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Betrachte das Ganze doch auch inhaltlich:

Es geht darum, zu berechnen, welche Masse ein gewisser Körper hat, dessen Volumen  0.001 Kubikmeter (bzw. 1 Liter)  hat und der die Dichte  920 Kilogramm pro Kubikmeter hat. Also:  ein Kubikmeter hat die Masse 920 Kilogramm. Wieviel wiegt dann ein Tausendstel Kubikmeter ?

Dann siehst du auch, warum die "Dichte" eben als Einheit  kg/m^3  hat  (also Masseneinheit dividiert durch Volumeneinheit) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
28.09.2016, 19:12

Ein Kubikmeter ist aber nicht ein Liter.

Und Zeichenfolgen wie 0.001 sind in deutsch undefiniert, oder als Eins.

Punkte sind nur Hilfsmittel, um Blöcke anzudeuten, haben aber keine Bedeutung.

0

Das m³ über und unter dem Bruchstrich kürzt sich gegenseitig weg. Übrig bleibt kg. Also 0,92kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicolasaitor
28.09.2016, 11:46

Aber das wird ja Mal gerechnet und nicht dividiert. Warum fällt das m3 weg ?

0

kg kommen raus ;) bei m³ und kg/m³ lösen sich die m³ gegenseitig auf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicolasaitor
28.09.2016, 11:47

Aber das wird ja Mal gerechnet und nicht dividiert. Warum fällt das m3 weg ?

0

kg

m³ kürzt sich, da man auch m³/1 schreiben kan


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag bitte in deutsch nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rumar
28.09.2016, 22:03

Sorry (ah ja, auf deutsch: entschuldige !) , aber was soll denn die Forderung nach "deutscher" Formulierung:  Willst du damit jetzt sagen, dass du (mit dem Pseudonym " ..... Newton")  die Frage wirklich nicht verstanden hast, oder hackst du jetzt nochmals auf der Verwendung von Dezimalpunkt oder Dezimalkomma rum ? 

0

Was möchtest Du wissen?