Was eigenes machen?/ Eigene Firma gründen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Vorstellung, mal eine eigene Firma zu haben, ist doch prima. Das würde ich nicht aus den Augen verlieren. Und davor erst mal eine gute Ausbildung (in der Wirtschaft!) zu machen und evtl. zu studieren, das sind gute Voraussetzungen, das Du das auch wirklich durchziehen kannst.

Gründen ist zwar kein Hexenwerk, durch den Dschungel aus Gewerbeanmeldung, Umsatzsteueridentnummer etc. findet man irgendwann hindurch (ich bin selbstständig). ABER:

  1. Sollte das gelernt sein, zum Beispiel in einem guten Existenzgründungsseminar der Handelskammer oder ähnliches.

  2. Brauchst Du für den Anfang eine richtig gute Geschäftsidee. Die brauchst Du nicht schon jetzt - die Vertriebswege werden sich, bis Du fertig studiert hast, noch stark ändern (dann redet vielleicht keiner mehr von Smartphones, sondern von ???).

Verrücktheiten etc.: Ja, man kann als Selbstständiger natürlich selbst entscheiden, welche Aufträge man macht, wann man arbeitet usw. Allerdings denken viele Bekannte und Verwandte von mir, ich würde dauernd nur Kaffeetrinken und hätte immer Zeit für ein langes Telefonat. Da muss ich ihnen dauernd sagen: Hallo, ich arbeite, auch wenn ich zu Hause sitze! Und ich arbeite auch manchmal sonntags ab 08:00 Uhr früh, weil ich meine Projekte sonst nicht fertig kriege.

Eine Bekannte sagte mal: "Selbstständig? Niemals! Da arbeitest Du selbst und Du arbeitest ständig." Da ist was dran. Wenn man Verantwortung übernimmt, dann kann es leicht passieren, dass man der Letzte ist, der abends das Licht im Arbeitszimmer ausmacht. Für alle anderen ist es ein "Job", für einen selbst ist es die Existenz. Das sollte gut überlegt sein und hat mit verrückten Aktionen, Mut und Kreativität dann nicht mehr viel zu tun. Trotzdem: Ich finde es toll, wenn junge Leute selbstständig sein wollen, es gibt in Deutschland viel zu wenig Selbstständige. Und ich möchte nie wieder angestellt arbeiten!

also ich hab meine firma mit 21 gegruendet. jetzt bin ich 22. einfache leute sind bei jungen leuten oft skeptisch. es gibt halt die aktiven und die passiven.

Du braucht vorallem eine gute Firmenidee und die richtige Zielgruppe und die Wirtschaftliche Entwicklung

Eigene Firma gründen aus spaß?

Kann ich einfach eine Firma gründen bei der ich nichts mache also einfach nur damit ich sagen kann dass ich ne Firma hab?

...zur Frage

eigene Firma gründen mit 16

Guten Tag, kann man mit 16 bereits seine eigene Firma gründen? Wie teuere ist eine Firmengründung?

...zur Frage

Will eigene Firma gründen hab aber keine Ideen.

HI leute, Also en Freund von mir will ne eigene Firma gründen un ich helf ihm aber uns fällt nix ein was wir machen könnten was auch zu unserem Budget passt. Evt fällt euch ja was ein.

  1. 60€-100€ Budget.
  2. Es sollte leicht sein un am besten muss man es nicht erlernen.
  3. Sollte auch für Jüngere (15 Jahre) geeignet sein.
...zur Frage

Lohnt sich der Aufwand für eine eigene Firma?

Ich brauche Hilfe, ich möchte meine eigene Firma gründen doch jetzt stellt sich die Frage ob sich der Aufwand lohnt!

...zur Frage

IIch möchte eine eigene Kleidungsmarke gründen.?

Kann mir wer eine Firma empfehlen, die Kleidung nach meinen Angaben produziert? Danke für eure Antworten :)

Lg Michi

...zur Frage

Opa sagt früher konnte man rauchen gehen bei der Arbeit wann man wollte usw?

Mein Onkel arbeitet in einem Industrie Betrieb. Dort ist alles sehr streng bzgl. Arbeitszeiten, Raucherpausen, Kaffee trinken usw. Der hat sich gestern mit meinem Opa unterhalten, der im gleichen Betrieb bis vor 16 Jahren noch arbeitete.

Er war entsetzt. Er sagt früher konnten die da rauchen, wann sie wollten und auch Kaffee holen und Schwätzchen halten kein Problem. Das habe niemand gejuckt. Und Freitags gab es immer saitenwürste usw umsonst. Mein Onkel sagt, dass das heute nicht möglich sei wie er das schildert.

Wieso war das früher in dem Fall bisschen lockerer, obwohl die Firma damit wirbt, hoch modern zu sein usw?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?