Was dürfen Spendensammler behalten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sammeldosen für Spendensdammlungen sind versiegelt und dürfen nicht geöffnet werden, außerdem muß die Sammlung angemeldet und genehmigt sein. Die Sammler verrichten ihre Tätigkeit rein ehrenamtlich, eine Vergütung dafür steht ihnen nicht zu.

Vor 20 Jahren war es noch so, heute nicht mehr! Höchstens noch vereinzelt auf dem Land...

0
@MarcSu

Ach Gottchen, wieder mal die Lachnummer DZI... Frag mal einen Insider oder überleg Dir vielleicht selbst, warum z.B. bei den Hilfsorganisationen nur der Bundesverband in der Liste steht und nicht die Landesverbände, die ihrerseits auch eigenständige EV sind... Abgesehen davon sind es zwei paar Schuhe, ob eine Hilfsorganisation (wie UNICEF es dummerweise gemacht hat) Provisionen an eigene Mitglieder bezahlt oder ob eine Fremdfirma (die durchaus eine 100%-Tochter der Organisation sein kann!) gegen Honorar beauftragt wird!

0

Die Person, die an Deiner Haustür klingelt, darf selbst nichts behalten. Wenn es eine seriöse Sammlung ist, dann sollte der Spendensammler auf jeden Fall einen Ausweis vorzeigen können, aus dem Du ersehen kannst, für welche Organisation er unterwegs ist. Im Allgemeinen sind das ehrenamtliche Helfer oder hauptamtlich Beschäftigte von Vereinen/Hilfsorganisationen, die ihr Entgelt anderweitig erhalten. Von den gesammelten Geldern etwas abzuweigen als "Aufwandsentschädigung" wäre Diebstahl.

also ich habe neulich einen probetag gemacht bei den Maltesern sie behalten von den spenden nichts kriegen aber für jede spende die sie bekommen eine prvison sie dürefn aber auch kein bargeld annnehmen......nur über bankeinzug und von dem was ich mitbekommen habe verdienen die alle sehr gut aber nochmal die spenden kommen den aktionen von ihnen zu gute nicht den sammlern

Frage an alle Muslime: Wie läuft die Konversion in der Moschee ab?

Hallo, diese Frage ist hauptsächlich an euch Muslime gerichtet: Ich möchte den Islam annehmen, möchte dies aber in einer Moschee machen. Wie läuft sowas ab? Bin da sehr aufgeregt, vorallem, weil ich die Beschneidung nicht möchte. Kann ich dann trotzdem Muslim werden? Vielen Danke euch!

...zur Frage

Stammzellenspende kosten?

Ich wollte mich grade übers Internet für die Stammzellenspende registrieren und habe dabei gelesen das dabei kosten entstehen die aber durch Spenden übernommen wird wenn der Spender sie nicht zahlen kann. Wie läuft das ab? Muss ich da jetzt was zahlen?

...zur Frage

Wie läuft das im Frauenhaus ab?

Hat man dort bisschen "Freiheiten", kann man dort das Handy behalten und auch mal Urlaub machen undso oder wie ist das ?

...zur Frage

Ab wann darf ich ein Hotelzimmer für paar Stunden buchen?

Ich würde gerne mit meiner Freundin für 4 Stunden ein Zimmer haben wollen :) Ab wie vielen Jahren darf ich das? ( wenn ich nicht übernachte!!!! ) und wie viel wird das kosten? ( ungefähr )

...zur Frage

Zahlung per Bankeinzug. sicher?

Ich möchte gerne bei Vistaprint etwas bestellen und dies per bankeinzug. allerdings habe ich das noch nie gemacht. ist das sicher oder können die auch mehr abbuchen als sie dürfen und das jeder zeit oder wie läuft das denn ab?

...zur Frage

Twitchspenden STEUERN - WIE WAS WO?

Hallo :)
Erstmal etwas zu mir: Ich bin 22, arbeitslos, ich beziehe kein Harz 4 oder andere vom Staat gezahlte Summen trotz meiner Arbeitslosigkeit! Ich lebe gerade ausschließlich (!) vom Unterhalt meines Vaters.

Deshalb hab ich auch die ein oder andere Frage dazu, was denn ist wenn ich nun mit Twitch starte und so genannte Donations beziehe.

Ps:. Die Spenden sollen erst auf ein PayPal-Konto gehen...

Fragen vorweg: Und dann? Was ist für gewöhnlich der nächste Schritt? Spenden aufs Bankkonto? (Aber was ist dann mit den Steuern?)

1.Wo melde ich was an? Muss/Sollte ich ein Gewerbe anmelden??? (Wenn ja, wo und wie?)

2.Kann ich beispielsweise in meinem Fall eine Selbstständigkeit anmelden? (Wenn ja, wo und wie?)

3.Unter was für Steuerzahlbedingungen falle ich? Muss ich überhaupt Steuern zahlen?

4.Ab welchen Summen muss ich welchen Pflichten nachgehen?

5.Bei wem müss ich mich melden, Finanzamt? IHK?

6.Allgemein: Wann Steuern zahlen als Streamer und wieviel? Am Ende des Jahres per Steuererklärung (Oder Steuernachzahlung)? Oder direkt bei Spendeneinkommen? Wie funktioniert das?

7.Sollte sich die ganze Sache so weit ergeben, dass ich die Möglichkeit bekomme Twitchpartner zu werden, sodass ich Werbung und Abonnentenmöglichkeiten bekomm, wie ändert sich alles für mich?

Mir geht es darum, keinen Ärger mit dem Finanzamt oder sonstigen Ämtern zu bekommen. Ich möchte möglichst alles richtig und rechtlich sicher angehen.

Vielen vielen Dank vorweg, für die Beantwortung meiner vielen Fragen!
Mit freundlichen Grüßen, Lylapai!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?