Was dürfen muslimische Mädchen und was nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaub dafür musst du den Koran lesen, aber ernsthaft. Wenn du in Deutschland Lebst musst du dich nur An die Regeln halten die dir das Gesetzt vorgipt nicht die Religion.

Und wenn man dich dann dennoch Zwingt kannst du die jenigen die dich Zwingen tehoretisch verklagen (Zumindestens bei der Polizei melden) Beweise müssen aber da sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dürfen in DE auch das was alle dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist zu allgemein....

Muslime beschäftigen sich ihr ganzes Leben damit, immer deutlicher herauszufiltern/finden... was sie dürfen/sollen/ und was nicht....

Dazu gibt es umfangreiche Erklärungen und Auslegungen.... neben Koran und Sunna.... viele Rechtsgutachten, Bücher und Schriften und Vorträge von "Gelehrten".....

hier alleine mal 10 Seiten, die sich fast nur mit "menstruieren" befassen....

http://islamswiss.ch/Frauen%20Fiqh.pdf

ok, aber hier etwas kürzer und allgemeiner, und vielleicht eher das, was Du meinst:

http://www.islamisches-zentrum-muenchen.de/html/islam_-_frau_und_familie.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In ihrem Land das, was das Land vorschreibt.

In Österreich / Deutschland etc das was Sie machen dürfen, so wie jeder Mensch hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier in Deutschland müssen wie, wie alle anderen auch, das Gesetz einhalten.

Kein Bier unter 16, kein Schnaps unter18, nicht rauchen unter 18.

Alle hier lebenden Menschen müssen den deutschen Gesetzen folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen tun und lassen was Sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für ne frage... was meinst du genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?