Was dürfen Fahrscheinentwerter?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das gleiche Problem hatte ich in deinem alter ich glaube nicht das dort was auf dich zu kommt aber wenn doch behalte das Ticket denn wenn du mal Post bekommst das du was bezahlen musst kannst du das Ticket und dein Ausweis vorzeigen. Und sie dürfen das ticket nicht einbehalten selbst wenn es das falsche Ticket gewesen wäre hätten sie es dir zurück geben müssen da es ein gültiges Dokument ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:18

Okay, werd' ich behalten, danke :)

0

Inzwischen sind die Kontrolleute dazu berschtigt, die persönlichen Daten aufzunehmen, früher mussten sie dazu immer die Polizei hinzuziehen, was aber viel zu umständlich war. Weiter dürfen die Kontrolleure Fahrgäste aus Bahnen oder Bussen bringen, sie haben von den Verkehrsbetrieben das Hausrecht, wenn sich jedoch der Fahrgast weigert auszusteigen, dürfen sie keine körperliche Gewalt anwenden, sondern müssen die Polizei holen.Anders sieht die Sache jedoch aus, wenn jemand die Einrichtung beschädigt hat und flüchten möchte dürfen die Kontrolleure ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, gesetzliche Grundlage ist dann das Jedermansrecht, nach dem jeder Bürger dazu berechtigt ist, einen Straftatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

PS: um in Zunkunft solche Prome zu vermeiden, solltest du immer einen Ausweis mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:30

Ja in Zukunft werde ich jetzt einfach meinen Perso mitnehmen, vielen Dank für die ausführliche Antwort! :)

0
Kommentar von 0815Interessent
02.12.2015, 10:40

Kontrolleure sind auch heute nicht berechtigt, deine persönlichen Daten aufzunehmen wenn du diesem nicht zustimmst. Wenn du dich weigerst müssen sie die Polizei hinzurufen und können dich nicht zwingen. Das Gleiche gilt für das Rausbefördern von Fahrgästen, entweder sie gehen "freiwillig" oder die Polizei muss das regeln.

0

Na ja, wenn Du älter aussiehst als 14 Jahre, mußt Du mit olchen Fragen rechnen und ja, die Kontrolleure dürfen das. Es wäre gut, wenn Du irgend einen Ausweis hättest, wo Dein Alter drauf steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:23

Ja klar hab nen perso und Schüler Ausweis hatte aber nur mein Handy und Kopfhörer mit :D
Merke ich mir jetzt aber für die Zukunft, danke :)

0

Sie hätten dir auch ein Ticket für das "erhöhte Beförderungsentgeld" geben können. Das hättest du dann lächelnd deinen Eltern gegeben, die hätten einen kurzen Widerspruch geschrieben und der Fall wäre erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:20

Dann weiß ich ja was ich mache wenn es nochmal passiert :)
Danke :D

0

Sie dürfen deine Personalien feststellen. Ob sie deine Angaben glauben, oder nicht, ist nicht wirklich wichtig. Nachträgliche Beweisführung bearbeitet dann eine andere Abteilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:24

Okay, danke :)

0

ich glaube, du kannst mit dem ausgang zufrieden sein. natürlich dürfen/müssen sogar die kontrolleure einiges. in deinem fall ist es doch gut ausgegangen. die hätten nämlich auch einen altersangabenbeweis über deine eltern anfordern können oder auf der nächsten polizeiwache, da du anscheinenend keine aussagekräftige dokumente mitgeführt hast.

probleme gibt es nicht, da deine aussage anscheinend akzeptiert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:26

Okay, dann bin ich ja nochmal glimpflich davon gekommen :D
Danke für die Antwort :)

0

wäre ganz leicht gegangen wenn du einen ausweis dabei hast, egal welchen --- nur offizielen.  Also Schülerausweis langt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:23

Nehm ich ab jetzt immer mit :)
Danke

0
Kommentar von Repwf
02.12.2015, 01:25

Ein Schülerausweis ist mit Garantie NICHTS OFFIZIELLES! 

0

Nö,Probleme bekommst Du nicht,aber Du solltest Deinen Ausweis bei Dir haben,damit die Kontrolle nicht nochmal so ausartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 01:17

Werd' ich in Zukunft drauf achten, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?