was dürfen Betreuer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

auch wenn sie nichts schlimmes mit dem handy ansich macht, hält sie sich augenscheinlich nicht an aufgestellte regeln der gruppe und wird daher mit handy-verbot bestraft.

 

In einem betreuten Wohnen muss man sich eben an gewisse Regeln halten - tut man das nicht, hat man mit Konsequenzen zu rechnen, auch wenn man bereits 18 ist.

Naja sie dürfen es in der Regel nicht. Allerdings hat deine Freundin sich an Regeln zu halten wenn sie dort wohnen möchte und da muss sie solche Maßnahmen wohl in Kauf nehmen

bei besonderen patienten ist die komische 18 jahre regelung hinfällig .

Was möchtest Du wissen?