Was drücken Katzen damit aus, wenn sie einen Gegenstand/Mensch/Tier mit ihren Tatzen schlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Katzenverhalten sagt eine Menge über den Gemütszustand deiner Katze aus.

Anheben der Pfote

Hebt deine Katze eine Pfote an, dann ist sie ziemlich erregt und
warnt damit vor einem Krallenschlag. In der Regel zeigt die Katze dann
noch weitere Anzeichen für eine Erregung oder Angriffslust.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Katzensprache und Katzenverhalten > katzenkitten.com/katzensprache-katzenverhalten/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf die Situation an, das kann völlig unterschiedlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
06.05.2016, 08:12

das schnelle wiederholende schlagen ist eher abwehr / schutz und dass behutsame schlagen ist Neugier

0

Was möchtest Du wissen?