Was droht mir wenn ich zugebe das ich Cannabis konsumiert habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar nichts. Konsum ist nicht strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigene Erfahrungen im Rahmen einer Präsentation über Drogen zuzugeben, ist nicht strafbar, aber die Präsentation wird durch das Anführen eines eigenen Beispiels nicht glaubwürdiger. Im Gegenteil: Wenn die Präsentation nicht 100 % überzeugend ist, wird es heißen, dass der Konsum daran Schuld gehabt haben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das man dich für dumm hält,weil du Sachen zugibst,die nicht verboten sind ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wem gegenüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst Ärger mit deinen Eltern? Oder du wirst wegen Fahren unter Drogeneinfluss verurteilt? Du musst schon sagen wem du es sagen möchtest und warum/wie die Umstände sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackskill443
20.11.2016, 15:34

Okay was wenn ich es indirekt, einer Lehrperson bei eine Präsentation sage ?

0

Was möchtest Du wissen?