Was droht mir wenn ich mich nebenberuflich selbstständig mache ohne es meinem Chef zu sagen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Die Kündigung rückwirkend ist,mußt Du einen Teil Deines Lohnes zurückzahlen.

Wie meint du das Rückwirkend? Ab Beginn der Selbstständigkeit?

0

Wenn Die Kündigung rückwirkend ist

Es gibt (jedenfalls in Deutschland) keine rückwirkende Kündigung eines Arbeitsverhältnisses!!

0

Habe mich nebenberuflich auch selbstständig gemacht. Einfach sagen und fertig, du darfst das ja - ist ja völlig legitim?

Du musst ein paar Punkte natürlich beachten bzgl Arbeitszeiten etc, aber solange du gewährleisten kannst dass du deiner Arbeit gewissenhaft und vernünftig nachkommen kannst ist das nix anderes wie n anderer Nebenjob...nur eben dass du persönlich für alles grade stehst auch vor finanzamt etc...

Aber sagen musst du es schon...Kündiging würde ich dafür nicht erwarten..!?

Erstmal ne Abmahnung. Fristlos wird so schnell nicht gekündigt.

Das wäre aber sehr dumm von dir! Meld es dort an und fertig.

Ich will aber nicht mehr für jemand anderen arbeiten

0
@nala25

Dann überlege gut,ohne guten Kundenstamm,wirst Du schnell scheitern und Unterstützung von der Arge ist dann nicht.

1

Dann kündige deinen Job und mach dich dann selbstständig?!

0

Was möchtest Du wissen?