WAS DENN NUN ICH VERZWEIFLE?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lass deiner Fantasie mal freien Lauf, vielleicht kommst du ja drauf, was da war ;-) ?

Ich zähle nur mal die Fakten auf:

Du hast (zu) viel Alkohol getrunken und hast nun ganz offensichtlich einen ziemlichen Filmriss, du bist unbekleidet im Bett eines jungen Mannes, der ebenfalls unbekleidet war, aufgewacht, und leidest nun unter Unterleibsschmerzen und Übelkeit.

All das lässt für mich nur eine schlüssige Erklärung zu, ihr habt getrunken und anschließend miteinander geschlafen.

Ich denke, du solltest unbedingt einen Frauenarzt aufsuchen, der dich untersucht, nur um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Dass deine Übelkeit vermutlich von dem Schock und dem Alkoholkonsum kommt, erklärt sich an dieser Stelle von selbst.

Kopf hoch (solange du jetzt nicht schwanger bist) übertreib es einfach nicht so sehr mit dem Alkohol, dann passiert sowas auch nicht!

Alles Gute,

Cleo

Du bist 21 und lässt dich von so einem Lackaffen abfüllen?! Du konntest dir überhaupt nicht denken, woruf er aus war?! 

Deine Verzweiflung kannst du dir nun schenken, denn der Drops ist gelutscht. 

Der wollte doch bloß dieses One-Nitght-Stand mit dir - ein weiters Häschen auf seiner Abschussliste.  

Und so etwas darf frei herumlaufen, wählen, Kinder bekommen... „Fack ju Göhte“ - fehlt nur noch, dass du Shantal heißt. 

Als allererstes nicht mehr so viel saufen. Was gewesen ist, kann außer euch beiden niemand beurteilen. Auch wenn die Vermutung naheliegt, das ihr zusammen geschlafen habt Auch eine Vergewaltigung ist möglich. Wenn das passiert ist solltest du unbedingt sofort zum Arzt gehen, evtl. ist dann eine Vergewaltigung noch nachweisbar. Er kann sich auch nicht damit rausreden, das du es wolltest. Du warst willenlos und konntest deinen Willen nicht mehr äußern.

Du wast halt Alkoholisiert. Du konntest nichts dafür, aber du solltest in der Zukunft weniger trinken. Ich glaube nicht, dass er dich Vergewaltätigt hat, wahrscheinlich ist er schwul und du warst alkoholisiert, dann.hat sich halt dies ergeben.

Du hast dich besoffen und möglicherweise besoffen Sex gehabt, auch wenn du dich nicht erinnnern kannst. Nimmst du die Pille? Wenn nein, geh heute noch und besorg dir die "Pille danach".

Dein "Date" von gestern abend soll die Hälfte davon bezahlen.

Und trink in Zukunft nicht mehr als höchstens zwei Gläser Alkohol an einem Abend.

geh am besten sofort zum frauenarzt, was da gewesen ist, kannst du dir wohl oder übel selbst denken..

Woher sollen wir wissen was bei euch im Suff gelaufen ist?

Also wenn ich mir dein Anliegen so durchlese hattet ihr wohl oder übel Sex. Er will, dass du dich meldest, dann tu das doch einfach und frag ihn. Ich glaube er ist der nächste der dir genau schildern kannn was passiert ist.

Mein Rat: Trink weniger oder am besten gar nicht, wenn du nicht willst, dass die sowas noch einmal passiert.

Hallo, wie alt bist du?

Anonym131 03.11.2015, 17:10

21

0
h0nesty 03.11.2015, 17:11
@Anonym131

Also mit 21 sollte man sich doch schon denken können was da gelaufen ist :D

2
Weisefrau 03.11.2015, 17:20
@Anonym131

Hallo, es tut mir sehr leid aber da kannst du gar nichts mehr machen. Du solltest zum Frauenarzt gehen und mal alles nachgucken lassen. Der Typ hat dich abgefüllt und dann Sex mit dir gehabt. Das war nicht richtig, er ist ein A.......! Aber machen kannst du nichts. Ich habe mir ausführlich mit dem Thema beschäftigt und damit wie Richter urteilen und nur das ist entscheidend. Es würde Aussage gegen Aussage stehen. Das musst du unter schmerzhafte Lebenserfahrung verbuchen.

1

Er hat Dich abgefüllt? Nah! getrunken hast Du doch selber ;)

Was möchtest Du wissen?