Was denkt ihr, wieviel Männer zwischen 35 und 50 treu sind?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also zunächst glaube ich, dass es mit Sicherheit nicht nur eine Frage an die Männer wäre, sondern auch an die Frauen.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Ich wage mal die Behauptung, dass es mehr als die Hälfte sein werden. Es ist ja tatsächlich so, dass Beziehungen sich verändern. Und ja, ich halte es für nicht ungewöhnlich, wenn in einer langjährigen Beziehung sich auch das sexuelle Verlangen verändert. Viele gestehen sich das nur nicht ein. Das bedeutet aber nicht, dass man für einander nichts mehr empfindet und das macht es für viele Paare auch so schwer damit umzugehen. Ich habe dort keine Lösung, ich kann nur sagen, dass die Neugierde mal etwas neues auszuprobieren, bei fast allen vorhanden ist, auch bei mir, da bin ich ehrlich. Aber zur Umsetzung braucht es glaube ich mehr. Insofern kann ich nicht mal sagen, ab wann ich evtl mal anfällig werden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
07.04.2016, 08:06

Ich glaube, dieser Beitrag trifft es absolut! Danke!

0
Kommentar von thlu1
07.04.2016, 08:40

Danke dir

0

Es wird schwierig sein, darüber wahrheitsgemäße Informationen zu erhalten. Auf 80% würde ich den Anteil der potentiellen Fremdgänger aber nicht schätzen, ich will einmal optimistisch sein und schätze so ca. 30% (plus Dunkelzifferanteil in unbekannter Höhe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft wird es vermutlich leichter, solche zu finden, weil die Frauen anscheinend manchmal nur heiraten, um sich dann dem Sex zu verweigern, was den Mann, der sich dazu vielleicht etwas anderes vorstellte, ziemlich frustrieren kann.

Ob sie trotzdem treu sind, liegt an ihrer persönlichen Einstellung und an ihrer Optik, die immer mehr den Kreis der potentiell willigen Fremdgehpartner einengt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
07.04.2016, 07:45

Ja genau, weil man sich dem "Sex verweigert"...was läuft nur falsch mit dir?

0

Wenn ich ein Frage lese, ist mein erster Gedanke, welchen Sinn eine Antwort wohl für den Fragesteller machen könnte.

Deine Frage  - und das weißt Du selbst - ist mit absoluter Sicherheit nicht zu beantworten und jede Äußerung  ist lediglich eine persönliche Meinung oder Spekulation ohne einen objektiv beweisbaren Hintergrund.

Selbst nach unzähligen Stellungnahmen auf Deine Frage kannst Du eigentlich nur eine überwiegende Zustimmung oder Ablehnung Deiner eigenen Meinung feststellen, mehr nicht.

Für mich lässt das eigentlich nur einen Schluss zu:

Du suchst eine Rechtfertigung für dein Fremdgehen!

(Ich weiß, ich kann gemein sein und bin es manchmal auch.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
07.04.2016, 10:16

Ich bin Single. Ich kann gar nicht Fremdgehen ☺️

0

Ich musste gerade so lachen.....klar wenn man auf Fremdgehseiten nach Fremdgeher sucht wird man diese auch finden. Ich für meinen Teil kenne zumindest keine "ichbintreu" Seite im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat du dich hier angemeldet um deinen Frust über die Männerwelt los zu werden?
Es gibt auch noch Männer die es nicht nur behaupten sondern ganz einfach nicht fremd gehen weil sie in einer glücklichen Beziehung leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke der Anteil Männer und Frauen ist gleich. Wie auch sonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoentgenXRay
08.04.2016, 13:12

Statistisch sind Frauen ab 30 die größere Gruppe Fremdgeher.

0
Kommentar von MonikaDodo
08.04.2016, 13:33

Statistiken sagen nicht viel aus...

0

Die Frage ist komisch formuliert. Fragen wir mal anders: wieviele Leute würden eine Bank ausrauben/ ein dickes Portmonee behalten, wenn sie wüssten, dass es 100 % sicher ist.

Vielleicht spielen fast alle irgendwann mit dem Gedanken, aber das Risiko sein bisheriges Leben dadurch zu verlieren ist vielen zu groß.

So gesehen ist der gesselschaftliche drück schuld, da ja eigentlich nichts schlimmes passiert. Da treffen sich eben 2 erwachsne und tuen (hoffentlich) was legales.

Also ich würde nicht das aussehen als Hauptfächer für fehlende Gelegenheiten nehmen ( gibt auch Frauen die nicht wie Models aussehen) sondern die unnötigen gesselschaftlichen zwänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelegenheiten und Angebote gab es viele. Also zumindest ich kann die Treue bestätigen, natürlich kann ich nicht für alle sprechen. Ich lebe aber nach dem Motto: Was du nicht willst, das es dir angetan wird das tu auch keinem anderen an. Die meisten "Angebote" kamen übrigens von Frauen zwischen 35-45 die wahrscheinlich NICHT Single waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 45 und denkst, dass jeder wegen dir gleich seine Partnerin hintergeht - ich würde mal sagen, dass du nicht in dem besten Umfeld aufgewachsen bist. Klar, es gibt natürlich Männer, die fremdgehen, aber Frauen doch auch - hier auf GF lese ich sehr oft, dass erstere die Betrogenen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-_- Du meldest dich also auf "ein paar" "Fremdgeh"-Portal an und schließt aus "einigen" die du kanntest darauf, dass das 80% der glücklich Verheirateten nur nicht fremdgehen weil sie arbeiten müssen und familiär ausgelastet sind?

1.) Sind auf solchen Portalen eh nur die Spezi's die das wollen. Wenn du also dich angemeldet hast um zu beweisen das Männern untreue sind bekommst du genau das geliefert. Wahr ist das aber nicht.

Das ist genau wie würden sich Mädchen/Frauen beschweren das Männer nur besoffene Schweine wären, weil nur die Jungs sie ansprechen, die sich Mut antrinken müssen. Und das nur weil Madam es nicht auf die Kette bekommt, dem Wunschkandidat hinreichend positive Signale für eine Kontaktaufnahme zu schicken.

Selbe Logik genau so unsinnig.

2.) Finde ich es unsinnig irgendwelche Zahlen zu erfinden und mit so einer Behauptung einem Groß der verheiratenen Männern so einen Bullshiet zu unterstellen.

3.) Hängt Treue vom Charakter ab

4.) Glaube ich das du ein echtes Problem mit Männern hast und nur versuchst, dein negatives Männerbild hier bestätigen zu lassen.

Gratulation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht von Dir auf andere schließen. Oder suchst Du nur einen Grund für Dein fremdgehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
07.04.2016, 07:17

Ne ich geh nich fremd! Das war vor 20 Jahren!

0

Und die Frauen sprichst du "frei"? Es gehören ja immer zwei dazu.....

Ich persönlich hätte auch keine Lust dazu, man muss sich dann um die Frau bemühen, Essen gehen, Blumen schenken usw. So ohne weiteres wollen die Frauen ja keine Affäre haben, man muss da schon etwas Energie reinstecken ( gehe ich mal von aus).....und dann das Risiko, erwischt zu werden......wäre mir die Sache nicht Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
07.04.2016, 07:24

Die Frauen, die ich meine sind dann Single! Und die Männer, die Lust auf Fremdgehen haben, haben auch Spaß am Drum herum. Blumen und Essen gehen gehört in Affären eher nicht dazu

0

Was möchtest Du wissen?