Was denkt ihr, wenn jung aussehende Leute vor euch an der Kasse Alkohol kaufen?

8 Antworten

Ich denke mir das nicht. Wenn ich den Eindruck hätte, dass ein junger Mensch, der noch gar keinen Alkohol kaufen dürfte, diesen trotzdem bekommt, würde ich etwas sagen. Ist mir aber noch nicht untergekommen.

Die Kontrollen in den Supermärkten sind mittlerweile doch schon recht zuverlässig. Am Kiosk mag es noch anders zugehen.

Ich sehe auch jünger, als 18 aus (was eventuell daran liegt, dass ich erst 18 bin) und mir ist das egal, wenn jemand sieht, dass ich Alkohol kaufe.

Oft werde ich sowieso nach meinem Ausweis gefragt, da sehen ja dann die Leute hinter mir, dass ich alt genug für Alkohol bin.

Ist bei mir genauso, ich bin 21 und werd fast jedes Mal nach meinem Ausweis gefragt - da sehen sie aber zumindet, dass ich älter bin. Und wenn nicht, dann ist mir das auch relativ egal, Menschen urteilen leider immer, und meinetwegen sollen sie das auch, die seh ich eh nie wieder. ;)

Warum stellen sich manche Kassiererinnen an der Kasse auf stur?

Bei den Discountern habe ich festgestellt, dass ich einzelne Kassiererinnen auf stur stellen, wenn man die Waren aufs Band legt und bezahlen möchte.

Erstes Beispiel. Bei einem Discounter war ich mehrfach im Nachbarort einkaufen. Ich legte direkt am Anfang 2-3 Artikel aufs Band, die ich mehrfach im Wagen hatte. Das waren dann zum Beispiel 4 Flaschen Mineralwasser, 3 Gläser Gurken und 5 Joghurts. Der Kassiererin sagte ich gleich zu Beginn: "Davon habe ich 3 Stück, davon 4 und davon 5." Den Wagen stellte ich so, dass sie es kontrollieren konnte. Dann pflaumte sie mich an: "Bitte legen Sie alle Waren aufs Band, dazu haben wir eine Anweisung." Beim selben Discounter in unserem Ort klappt aber diese Methode.

Zweites Beispiel. Bei einem anderen Discounter kannte ich eine Kassiererin aus einem anderen Bereich. (Sie arbeitete auf 2 Arbeitsstellen jeweils in Teilzeit.) Ich sprach sie an der Kasse ganz zwanglos an: "Dann sehen wir uns ja morgen, weil ich (auf ihrem anderen Arbeitsplatz) einen Termin habe". Dann pflaumte sie mich an: "Gemäß meinem Arbeitsvertrag darf ich keine privaten Gespräche mit Kunden führen!" Andere Kassiererinnen beim selben Discounter sehen das anders.

Warum schalten einige Kassiererinnen auf stur? Nicht nur einmal, sondern ständig.

...zur Frage

Freunde und Alkohol

Hey,

also irgendwie fällt mir in meinem Freundeskreis (alle 15-16) gerade extrem auf dass alle anfangen Alkohol zu trinken. In Maßen ist ja auch noch ok und einmal betrunken sein ist vll. auch mal eine Erfahrung (die ich auch schon gemacht habe). Doch den meisten geht es einfach nur darum sich zu betrinken! Party = ich muss mich hemmungslos betrinken Von meiner französischen Verwandtschaft bin ich es gewohnt dass man (oft) Alkohol trinkt. Es wurde aber nie übertrieben. Von der deutschen Seite kenne ich dass auch nicht anders.

Klar sollte man seine Jugend genießen, Spaß haben etc. Aber muss ich mich deswegen so richtig betrinken? Ich trinke auch Alkohol. Ab und zu mal. Ich achte aber sehr darauf nicht zu viel zu trinken. Ich will in der Schule nicht die sein von der man sagt: "Ach, die war doch gestern schon wieder total weg!" Wenn ich abends mit meinen Freunden weggehe, zwingen sie mich nicht Alkohol zu trinken. Sie verstehen das auch dass ich nicht zu viel trinke. Meine Freunde sind allerdings zum größten Teils Mädchen.

Meine Sorge ist jetzt aber, dass ich Angst habe wie die Jungs das sehen. Ich will nicht von vorne herein als Langweiler abgestempelt werden. Denn langweilig bin ich gewiss nicht! Manchmal denke ich auch jetzt schon an die Zukunft: Wollen Jungs später überhaupt eine Familie oder ist ihnen Party wichtiger? Soll man in seiner Jugend auch mal ordentlich auf die strenge geschlagen haben?

Wie war das bei euch so? Früher Partylöwe, heute Familienvater?

...zur Frage

Was schadet einem Jugendlichen mehr, Gras oder Alkohol?

In meinem Freundeskreis kommt es oft zu einer Dikussion:

Manche sind davon überzeugt, dass es viel schädlicher ist am Wochenende zu trinken als einen Joint zu rauchen.

Andere behaupten halt das Gegenteil. Also dass es besser für den Körper sei, am Wochenende mal was zu trinken als einen Joint zu rauchen.

Was sagt ihr dazu? Ich habe gehört, dass Gras im jungen Alter (15-20) ziemlich schlecht für die Entwicklung des Gehirns ist. Stimmt das? Und ist das nur bei Gras so oder macht Alkohol das auch?

Und was sollte man nun lieber machen: einmal am Wochenende sich betrinken, also z B eine Flasche Wein (11% alc.) trinken oder einen Joint (0,5g) zu rauchen?

Was schadet dem Jugendlichen weniger?

Danke im Vorraus!

Ps: Es wär super wenn kein Moralapostel mit "Nehmt einfach gar nichts" antworten würde :)

...zur Frage

Etwas dummes an Kasse passiert?

Also ich bin grad zurückgekommen vom Laden (genaugesagt DM) und hab halt da eingekauft, als ich zurück nach Hause kam hab ich den Einkauf in meiner Tüte nicht gefunden und bemerkt dass ich es garnicht eingepackt hab. (Falls sich jemand fragt warum: Ich werde von Menschenmengen nervös wenn mich die Kassierer oder anderen Kunden angucken) Die Kassiererin hat mich nach dem Kassenzettel gefragt und hab dummerweise Nein gesagt. Hab versucht anzurufen, hat geschlossen. Wenn ich morgen wieder da hingehe und ihnen sage was genau ich da eingekauft habe und die Kassiererin sich an mich erinnert falls sie da ist, krieg ich meine Sachen wieder zurück?

...zur Frage

Lehrerin hat uns erwischt bei Alkohol trinken?

Unsere Lehrerin hat mich und eine Freundin erwischt als wir Alkohol tranken außerhalb der Schulzeit wir sind beide 17 haben eine falsche seit getrunken, weil ich meine Ergebnisse vom Arzt bekommen habe und alles okay ist haben wir gesagt stoßen wir darauf an. sollte ich mit der Lehrerin sprechen? Das wir das sowas eigentlich nicht machen und das es uns total unangenehm war das sie uns gesehen hat? Mir ist es nämlich total unangenehm

...zur Frage

werde vom kassierer beobachtet?

hallo,

neulich kaufte ich ein, auch 1, 2 bier.

der typ sagte kann ich mal dein ausweis sehen, weil er höchstens 10 jahre älter als ich war, duzte ich zurück und zeigte den ausweis.

ich brachte das zeug heim, sah dass ich das falsche bier gekauft habe und nahm ein neues, bevor ich zur kasse ging, schaute ich, ob ich doch ne pizza machsen soll, ich drehte ich um und sah, wie der typ dransahs und mich beobachtete.

ich nahm nix, wollte das bier bezahlen und der typ fragte nochmal nach meinem ausweis.

in dem laden waren sonst nur höchstens 5 kunden.

denkt er ich bin ein dieb? ich lass mir immer viel zeit, bin 17 und werde auch meistens auch so geschätzt.

was soll das?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?