Was denkt ihr wenn ihr eure Nachbarn laut streiten hört?

8 Antworten

Ich denke, dass sie Menschen sind und dass Aggressionen eine wichtige Funktion hat. Menschen können ohne Aggressivität nicht überleben. Bekanntermaßen ist ein Zuviel an Aggressionen allerdings ebenfalls gefährlich bis lebensgefährlich. Seine Stimme zu erheben ist auch in einer Beziehung manchmal notwendig. Falls man Glück hat, bleibt das trotzdem konstruktiv im Sinne von: Unterm Strich werden Probleme gelöst. Das kenne ich persönlich allerdings eher von leisen Streits, bei denen man zwar auch mal rumzickt, aber doch respektvoll beim eigentlichen Problem bleibt und das gemeinsame Ziel hat, es so zu lösen, dass beide damit leben können.

Wenn die Nachbarn so laut streiten, dass man es hier noch hören kann, läuft etwas aus dem Ruder, aber das ist nicht ungewöhnlich für nahe Beziehungen zwischen Menschen. Zwei Fragen stellen sich dann:

  1. Sind sie nur laut, oder werfen sie auch Teller?
  2. Bringt ihnen das etwas?

Körperliche Gewalt ist ein Killer. Zuerst tötet man damit die Liebe zu sich selbst und zum anderen, den Respekt und die Freude am Leben. Im Endeffekt gefährdet man auch das Überleben. Wenn ich etwas in der Richtung mitbekomme, bleibe ich nicht dabei, was ich darüber denke, sondern rufe die Polizei. Wenn es so wirkt, als ginge es um die Wurst, klingele ich auch an der Tür um Zeit zu schinden, bis die Polizisten vor Ort sind.

Es gehört zur Natur des Menschen, das Potential zum Killer zu haben und damit verantwortungsvoll umzugehen. Einen goldenen Weg gibt es dabei nicht, denn was raus muss, muss raus. Immer nur ruhig zu bleiben ist kein sicheres Zeichen für eine liebevolle Beziehung, denn da kann es genauso brodeln und zum Axtmord führen. Oft laut zu sein klingt aber auch nicht gerade vielversprechend. Auf welchem Weg andere Paare sind, kann man von außen aber nicht beurteilen und so auch aus lauten Streits meistens keine Rückschlüsse ziehen. Selbst wenn man mal denkt, dass die sich doch lieber trennen sollten, ist es eine gute Idee, die Klappe zu halten und sich lieber um seine eigene Beziehung zu kümmern.

Ich mag es lieber, wenn die Nachbarn laut zusammen Spaß haben.

Was denkt ihr wenn ihr eure Nachbarn laut streiten hört?

Nichts, weil es mich nichts angeht.

Ich nehme wahr, dass sie sich streiten. Mehr aber auch nicht. Und wenn es zu lange zu laut ist, dann beschwere ich mich.

Ich höre zwar nicht zu, mache die Fenster leise zu, aber ich genieße es, weil ich sonst immer derjenige bin, der mit den Kindern schreit :)

Hallo ich sage dann immer zu meiner Frau Schau wir sind nicht die einzigen. Liebe Grüße lexl

Ich Versuch nicht zuzuhören weil mich das ja eigentlich nichts angeht

Was möchtest Du wissen?