Was denkt Ihr, welchen Kampfjet wird die Bundeswehr für 2025 als Ersatz für den Panavia "Tornado" beschaffen?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Lockheed Martin F-35 50%
Boeing F-18 "Hornet" 50%
Saab JAS-39 "Gripen" 0%
Aufwertung des Panavia"Tornado" 0%

4 Antworten

  1. Keins von denen.
  2. planen Frankreich und Deutschland ein neues Kampfflugzeug, was mehr Sinn macht.
  3. Worauf beruht Deine Auswahl? Warum gerade diese vier Möglichkeiten?
  4. spielt es keine Rolle, was wir denken, denn gutefrage-User werden doch eher selten in die Beschaffung eines neuen Kampfflugzeugs eingebunden. Also kannst Du alle unsere Antworten in die Tonne treten.
der es ermöglicht, hands-off auf Baumwipfelhöhe mit hoher Unterschallgeschwindigkeit zu fliegen.

Kein Pilot fliegt in Bodennähe "hands off". Zudem ist das verboten.

Zur info: Es wird nur noch zwischen F18 und Eurofighter entschieden. Der Rest ist aus dem Rennen.

Fachabitur oder Abitur, Bundeswehr Luftwaffe?

Also klar, das Abitur ist natürlich besser. Ich möchte aber wissen was für mich geeigneter wäre. Ich mache gerade meinen Realschulabschluss nach und würde danach gerne ein Abitur machen.

Mein Ziel ist es später mit oder an Flugzeugen zu arbeiten, meine Favoriten sind Techniker, Lotse, und Pilot. Pilot würde auf der Eins stehen, ich bezweifle aber das ich es so weit schaffe.

Für alles braucht man eigentlich mindestens Fachabitur, zumindest steht es so auf der Website der Bundeswehr.

Sollte ich lieber "nur" Fachabi machen oder doch gleich Abitur? Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Wie viel verdient man als Eurofighter Pilot?

Hi,

Ich sitze gerade mit nem Kumpel im Unterricht und weil uns langweilig ist haben wir uns gefragt, was eigentlich ein Eurofighter Pilot bei der deutschen Bundeswehr verdient...

Schreibt mal nur was wenn ihr Ahnung habt. Danke :D

LG

...zur Frage

Mindest- und Maximalgröße als Jet Pilot bei der Bundeswehr

Ich darf übermorgen ein Deutschreferat über das Thema Jet Pilot bei der Bundeswehr halten. Als ich das Referat nun nocheinmal durch gegangen bin, ist mir aufgefallen das ich keine Mindest- und Maximalgröße angegeben habe. Ich weis zwar, dass es eine gibt, aber ich habe bis jetzt noch nichts gefunden. Ich brauche dafür eine sehr zuverlässige Quelle, wie bundeswehr.de. Aber dort habe ich nach einer halben Stunde suche irgendwie nichts gefunden.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Gebt mir dann auch bitte den Link mit dazu an. Danke =)

...zur Frage

Bundeswehr Fluggerätemechaniker Ausbildung

Hallo, ich habe ein paar Fragen zu der oben genannte Ausbildung in der Bundeswehr. Zuerst hier mal ein paar Informationen, ich mache seit knapp 2 Jahren eine schulische Ausbildung zu Fluggerätemechaniker (CAT A1 - A2). Nun wurde uns ''Fehlinformationen'' bzw. zu wenig Informationen darüber gegeben und leider merkten wir jetzt, dass diese schulische Ausbildung doch nicht so viel versprechend ist wie es am Anfang für uns hieß.

Nun hier meine Fragen: Wie ich weiß, ist die Ausbildung in der Bundeswehr eine gute Wahl und sie sind ein guter Arbeitgeber. Ich hatte schon etwas länger diese Idee die relevanten Prüfungen für denn CAT A1 - A2 zu machen und dann zu Bundeswehr zu wechseln. Bekomme ich dort eine ''Zeit'' gut geschrieben für diese 2 Jahre Erfahrung?

Für die Bewerbung wären ein paar Tipps sehr hilfreich. Was wollen sie genau wissen und was soll ich lieber nicht hineinschreiben? Sportliche Aktivitäten (Kung Fu & TaeKwonDo seit mein 5tes Lebensjahr)? Sprachen die ich beherrsche? Auslandserfahrungen ?

Und das Bewerbungsgespräch. Angemessene Kleidung hab ich bereits hier im Forum gelesen... Nun, worauf soll ich mich vorbereiten ? auf welche Fragen soll ich mich gefasst machen ?

Ich bedanke mich schon mal im voraus und entschuldige für die riesen Fragen ;-)

...zur Frage

Darf man als Flugsicherungsoffizier nach seiner Verpflichtungszeit als ziviler Fluglotse weiterarbeiten?

Da ich 2017 leider nur die Fachhochschulreife habe, fällt für mich eine zivile Ausbildung als Fluglotse aus dem Feld der Möglichkeiten. Da ich mich jedoch auch sehr für die Bundeswehr interessiere, stellt sich mir die Frage, ob ich, wenn ich mich bei der Bundeswehr für 13 Jahre verpflichte und dort studiere und als Militärfluglotse arbeite, ob danach bei der DFS als ziviler Fluglotse weiterarbeiten darf - oder weicht die Militäriche Fluglotsentätigkeit zu stark von der zivilen ab?

...zur Frage

Regierungsflieger defekt - was ist da los?

Erst fiel die Bundeswehrmaschine von Olaf Scholz aus, dann versagte der Merkel-Flieger nach Südamerika und die Kanzlerin musste sich mühsam mit dem Linienflug der Iberia behelfen. Jetzt streikt schon wieder eine Regierungsmaschine, die von Minister Müller in Afrika, der Besuch in Namibia wurde gestrichen. Andere landen auf der Rückseite des Mondes. Was ist da in Berlin los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?