Was denkt ihr was sagt der Gutachter wie hoch kann der Schaden sein? Ich war nicht schuld

...komplette Frage anzeigen Front  - (Unfall, fahrzeug)

8 Antworten

Mercedes? 3500-4000 Euro.

Memento196 01.02.2015, 21:22

Guter Witz, das würde das nichtmal bei einer neuen E-Klasse kosten.

0

Wenn jemand anderes haftet, dann handelt es sich um einen Haftpflichtschaden. In diesem Fall musst und darfst du den Kfz-Sachverständigen deines Vertrauens mit der Erstattung des Schadensgutachten beauftragen. In diesem Fall erhältst du entweder die Reparaturkosten bzw. bei einem wirtschaftlichen Totalschaden über 130 % den Wiederbeschaffungswert abzüglich dem Restwert.

In diesem Fall solltest du dir überlegen ob du nicht die Abwicklung einem Fachanwalt für Verkehrsrecht überlässt. Es sind ja neben dem reinen Fahrzeugschaden noch viele andere Positionen zu berücksichtigen.

Eine neuer Stoßfänger liegt mit lackieren und Montage schon bei ca 1000 EUR, der Schaden liegt definitiv über der Bagatellgrenze.

Wenn du der Geschädigte in einem Haftpflichtschaden bist, dann hast DU freie Gutachterwahl und brauchst nicht den Gutachter der gegnerischen Versicherung zu akzeptieren. Unter z.B. www.dekra.de/de/standorte findest du Deutschlandweit eine Sachverständigen des Vertrauens in Deiner Nähe. Du kannst eine abtreteungserklärung unterschreiben und der Gutachter rechnet seine Gebühr direkt mit der Versicherung des Unfallverursachers ab. Wenn die Motorhaube nicht aufgeht, wird da auch was verzogen sein, ggf auch der links Längsträger und die Achsaufhängung. Das kann man auf dem Foto ja nicht erkennen.

Memento196 01.02.2015, 21:42

Genau! Du kannst dir den Schaden dann auch ausbezahlen lassen, allerdings ohne MwSt. Dann lässt du den Schaden soweit instandsetzen dass du wieder fahren darfst. Das Auto ist ja nichts mehr wert, dann steck das Geld lieber ein.

0
H2Onrw 02.02.2015, 09:37
brauchst nicht den Gutachter der gegnerischen Versicherung zu akzeptieren. Unter z.B. www.dekra.de/de/standorte >

Und warum gibst du dann die Empfehlung den Sachverständigen der gegnerischen Versicherung zu beauftragen?

Richtig ist man darf und sollte bei einem Haftpflichtschaden selber einen unabhängigen Sachverständigen beauftragen.

0

Hallo TeAutomobile, Ich schaetze der Gutachter wird einen reellen Blechschaden mit ca.1000,00 Euro veranschlagen,sofern nichts an der Achsgeometrie verschoben wurde. Das weis man aber erst,wenn das Fahrzeugvermessen wurde. N.G.

So heute war der Gutachter da und hat den Schäden auf ungefähr 1200 Euro netto geschätzt was sagt ihr dazu ist das fair ?

Das dürfte ein Opel sein, oder? Kommt drauf an, ein guter Lackierer wird wohl einen Kostenvoranschlag in höhe von 1000 Euro machen, wenn darunter nichts beschädigt ist. Aber das wird schon fast den Restwert übersteigen? Meist ist der Kostenvoranschlag höher wenn er für die Versicherung erstellt wird. Beim Lackierer deines Vertrauens dürfte man das für 300 Euro repariert bekommen. Hatte einen ähnlichen Schaden, allerdings im Heck, das hat 300 gekostet.

Warum will das ein Gutachter anschauen, das ist doch kein großer Schaden. Außerdem zahlt den Schaden doch eh deine Versicherung und du hast hoffentlich einen Rabattretter, dann ist doch alles i.O.

TeAutomobile 01.02.2015, 21:26

Ich hab den Unfall nicht verursacht jemand ist mir rein gefahren Motorhaube geht nicht auf Airbag leuchtet also was im motorbereich beschädigt ist weiß ich nicht

0
Memento196 01.02.2015, 21:38
@TeAutomobile

Mal ne andere Frage ist das dein Wagen und du warst nicht schuld? Dann kann es dir egal sein.

ABER: In dem FAll darfst DU den Gutachter auswählen und die Gegnerische Versicherung muss den Zahlen! Lass dich bloß nicht darauf ein, dass die Gegnerische Versicherung den Gutachter bestellt!!! Ein guter Lackierbetrieb kann bestimmt ein Gutachten machen bzw. hat einen Gutachter an der Hand.!

0
Mismid 01.02.2015, 21:44
@TeAutomobile

Airbag, Motorhaube und Stoßfänger (mindestens) Das sind dann locker 4000 EUR und damit übersteigt es den Restwert. Du wirst maximal den Restwert bezahlt bekommen, schätze mal so 1000 EUR bei nem alten 99er Astra

0

Nein der Wagen den ich hab ist ein opel AStA g von 1999

Mohrenkopf 01.02.2015, 21:19

Astra la Vista :-))

0

Totalschaden! Ausserdem sind da ja noch die ganzen Blutspuren

Was möchtest Du wissen?