Was denkt ihr über Wladimir putin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wladimir Putin, ist meiner Meinung nach einer der intelligentesten und fähigsten Politiker der G20.

Er vertritt die Interessen der Russischen Föderation konsequent, auch wenn dies bedeutet mit anderen Staaten (Bsp. USA, Türkei) Konfrontationen einzugehen. Aus diesem Grund ist er für manche Staatschefs unbequem, allerdings wird Russlands Einfluss in der Weltgemeinschaft geschätzt, auch wenn das in der Europäischen Union (EU) und den anderen NATO-Mitgliedern nicht immer der Fall ist.

Trotz der vehementen Sanktionen der EU gegen Russland, steht das Land wirtschaftlich zu meiner Überraschung noch vergleichsweise stabil da. Er hat also auch in der Wirtschaft die richtigen Entscheidungen getroffen.

Trotz der vehementen Sanktionen der EU gegen Russland, steht das Land wirtschaftlich zu meiner Überraschung noch vergleichsweise stabil da.

Stabil sieht anders aus:

"Seit Anfang 2014 hat die Landeswährung mehr als ein Drittel ihres Wertes im Vergleich zum Euro verloren, was unter anderem an den westlichen Sanktionen wegen der Ukraine-Krise und dem fallenden Ölpreis liegt. Durch den Währungsverfall sind die Preise für Verbraucher erheblich gestiegen, die Inflationsrate betrug Ende 2015 ca 15 %. 2015 gerät die russische Wirtschaft in eine schwere Rezession. Nach dem BIP-Rückgang um 3,7 % 2015 prognostiziert die russische Zentralbank für 2016 einen weiteren BIP-Rückgang um 1,0 %."
Quelle: https://www.liportal.de/russland/wirtschaft-entwicklung/

1
@dataways

Die Emphase lag auf "vergleichsweise", damit wollte ich zum Ausdruck bringen, dass andere Staaten bei derart heftigen Sanktionen wohl am Rande der Zahlungsunfähigkeit wandeln würden, was bei Russland noch nicht absehbar ist.

0

der Mann weiß was er will. Und wir (Westeuropäer) wollen hoffen, dass er nicht auf die Idee kommt, auf Grund der Sanktionen den Gashahn zuzudrehen.

Das soll er mal versuchen. Dann ist Rußland wirtschaftlich am Ende aber Europa kann sein Gas auch woanders kaufen.

1

Putin ist Angehöriger des KGB, also einer staatsterroristischen Vereinigung zur systematischen Unterdrückung der eigenen Bevölkerung, gewesen.

Inthronisiert als Lordsiegelbewahrer des zusammengeklauten Vermögens des Jelzinclans und anderer Oligarchen hat er als erstes einen blutigen und verlustreichen Bürgerkrieg in Tschetschenien inszeniert.

In den Folgejahren hat er ein autokratisches, personenkultisches System aufgebaut, dem Erdogan gerade nachahmt, trägt die politische Verantwortung für hundertfache Morde an kritischen Journnalisten und Oppositionspolitikern, eine weitgehende Gleichschaltung der russischen Medien, die völkerrechtswidrige Annexion der Krim, führt einen asymetrischen Krieg in der Ostukraine, diskrimiert Homosexualität, verantwortet systematisches Staatsdoping russischer Sportler, kumpelt mit Verbrecherregime Assads, verweigert sich einer humanitären Lösung in Aleppo, hat zuletzt die russische Wirtschaft in eine schwere Krise "gemanagt"...

Tja, trotzdem wird es Leute geben, die so einen hochjubeln...

ich hab zwar jzz nur ein Viertel von dem Text verstanden aber zum letzten satz muss ich sagen das ich es tue ^^ außer das ich nicht verstehen kann das man homosexuellen nich mag da sie ja leute wie wir sind

0

homosexuelle*

0
@Newhrhr131115

"ich hab zwar jzz nur ein Viertel von dem Text verstanden aber zum letzten satz muss ich sagen das ich es tue"

Vermutlich gibt es da zwischem beiden eine direkte Abhängigkeit...:-)

2

Er weiß was er will.

Er ist ein ehrlicher Politiker, der hält was er verspricht.

Kluger Politiker.

ein gemeingefährlicher Politiker, der offensichtlich über Leichen geht. Also ich persönlich werde mich mit ihm nicht anlegen... 

merkel und obama sind doch die kriegstreiber...

1
@Newhrhr131115

@  Newhrhr131115

nun, ich verbinde es mit Deinem jugendlichen Alter, das Du eine extrem naive Meinung hast... 

4
@Newhrhr131115

merkel und obama sind doch die kriegstreiber...

Welche Kriege haben die beiden denn initiert? Keinen. Und Putin?
2. Tschetschenien Krieg, Georgien 2008, Besetzung der Krim und einen verdeckten Krieg gegen die Ukraine 2014. Ausserdem mischt er mit Bodentruppen in Syrien mit.

Wer ist also der Kriegstreiber?

1

aber einige Politiker sind anscheinend der Meinung, dass sie sich mit Wladimir anlegen müssen. Mal sehen, wer am längeren Hebel sitzt.

0

denn sollen sie es lassen und uns nicht alle mit in Gefahr bringen

0

oder du hast einfach keine Ahnung

0
@Newhrhr131115

"oder du hast einfach keine Ahnung"

kleiner Tipp, wenn Du mal groß bist, wandere aus nach Russland, dann hast Du Deinen Traum-Präsident... 

3

ich mag ihn zwar aber tzd werde ich das nicht tun ;) merkel und obama sind ja so viel besser nicht war ? *ironie*

0
@Newhrhr131115

nö denke eher, dass  Erdogan, Putin sowie Trump die absolut Besten sind und irgendwie passen die auch zusammen... (mehr als 80% der AfD-Wählen sehen diese drei als absolute Vorbilder)...  :-(

5

Fähiger Mann.

Was möchtest Du wissen?