Was denkt ihr über Leute, die komplett sorglos leben und sich nie ernstere Gedanken über etwas machen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ich beneide sie, weil... 40%
Ich bin selbst so und finde das gut, weil... 30%
Solche Leute regen mich auf , weil... 20%
Ich kann solche Leute nicht verstehen, weil... 10%
Ich bin selbst so und möchte das ändern, weil... 0%

7 Antworten

Ich bin selbst manchmal im Leben so. Immer schaffe ich es nicht. Ich arbeite daran, mir das (verstärkte) Gedanken machen eher abzugewöhnen.

Man sollte eben so gut als möglich abwägen, worüber es sich lohnt, sich Gedanken zu machen und wo es eher sinnlos ist.

Wie gesagt, ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich in Phasen meines Lebens , in denen ich lockerer sein kann, immer glücklicher war .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich bin selbst so und finde das gut, weil...

Unsere kleine Familie lebt so und wir sind sehr glücklich wir haben natürlich auch feste regeln aber was das Essen und der lebenstil angeht sind wir total locker

Ich beneide sie, weil...

sie weniger Sorgen haben, aber oft kommt im späteren Leben dann eine Zeit, wo dann doch Beschwerden auftreten. Das ganze Leben sorglos zu leben ist kaum jemandem vergönnt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich beneide sie, weil...

Also ich weiß nicht ob ich sie beneiden soll oder nicht. ich könnte mich eine Weile darüber unterhalten wenn du willst hab jetzt keine Lust das alles hier hin zu schreiben🤷

Selbst haben sie diesen Wunsch noch nicht, und die Leute, die sie umgeben, sicherlich auch nicht. Es wird noch kommen, hoffentlich nicht zu spät! - Amos 8:11

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?