Was denkt ihr über Drogen Sollte man sie legalisieren oder gleich alle verbieten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin 55 Jahre alt zu meiner zeit sind wir in die Discotheken haben getanzt auch ab und an über den Durst getrunken,,, Drogen gab es damals nicht jedenfalls nicht  für den normal Bürger . Die heutige Jugend ist eh schon komplett verstrahlt, heult den ganzen Tag über Stress  zuviel Schule zuviel lernen zuviel Arbeit. In der Disco  ohne Pille, für nen Grossteil  un unding. Da wird sich vorher was eingeworfen, Shishas  sind normal Haschisch  qualmt jeder der Hip sein will... Komasaufen, mit der Bierpulle in der Hand durch die Stadt laufen... Wenn ich mir das alles mal bedenke,, finde ich es mehr als bedenklich wenn irgendetwas legalisiert wird,   da herrscht Heute überall Gruppenzwang man will Hip sein  zeigen wie cool man ist etc.... Falls irgendetwas legalisiert wird , dann ist der Rest der Jugend mit denen man noch leidlich etwas anfangen kann auch noch verloren....... 90% sind eh süchtig , nach ihrem Handy, nimm mal jemandem sein Handy weg........ da geht bei allen die Welt unter, und das ist nur ein blödes Elektrogerät was niemand wirklich braucht, Jetzt stelle dir mal vor 25 Millionen Jugendliche sind den ganzen Tag  ohne Drogen   was das für ein Theater gibt... Damit können die wenigsten Umgehen und  der Spruch ich kann jederzeit aufhören ist eh fürs Klo.... Fangt an mit dem Handy legt es zwei Wochen mal weg oder gebt es den Eltern,,,,,,, wenn ihr nur 2 Tage ohne gejaule durchhaltet, dann könnt ihr mal an nem Joint schnuppern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sanften Drogen sollten samt und sonders legalisiert werden. Hinzu käme dann noch Kokawein und Kokastee, nicht jedoch der Schnee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?