Was denkt ihr ueber die pest?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich finde, dass es an der Pest eigentlich nicht gutes gibt. Sie hat im Mittelalter ja fast ganz Europa ausgerottet. Faszinierend ist, wie schnell sie sich ausbreiten konnte und wie hilflos die Menschen waren. Zum Glück ist das ja heute nicht mehr so, da man sie ja mit Antibiotika bekämpfen kann und sie sich durch die gute Hygiene auch nicht mehr so ausbreiten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dxmond
04.06.2016, 10:13

Tolle Antwort! Danke:)

0

Ich finde es halt interessant wie krass es zu der Zeit zu ging. Dörfer in denen sich die Bewohner gegenseitig aufessen und Armeen die durch das Land ziehen und alles platt machen was ihnen über den Weg läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das es überhaupt kein Mittel dagegen gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
03.06.2016, 16:27

hygiene , frisch wasser war die lösung .

0

ich find krass wie die sich verbreitet aber heutzutage gibt es die zumglück nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pest ist nicht mehr geläufig hier. drum werden sich wenig darüber Gedanken machen leider. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dxmond
03.06.2016, 15:48

ja aber brauch das für die schule😂😒

0

Was möchtest Du wissen?