Was denkt ihr über die Kirche?...warum denk ihr so darüber?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kirche ist für mich das hinkommen zu Jesus. Nicht zum Gebäude.

   22 Sondern ihr seid gekommen zu dem Berge Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, und zu einer Menge vieler tausend Engel (Galater 4.26) (Epheser 2.6) (Philipper 3.20) (Offenbarung 5.11) (Offenbarung 21.2) 23 und zu der Gemeinde der Erstgeborenen, die im Himmel angeschrieben sind, und zu Gott, dem Richter über alle, und zu den Geistern der vollendeten Gerechten(Lukas 10.20) 24 und zu dem Mittler des neuen Testaments, Jesus, und zu dem Blut der Besprengung, das da besser redet denn das Abels. (Hebräer 9.15) (1. Mose 4.10) 

 

<iframe title="YouTube video player" width="425" height="349" src="http://www.youtube.com/embed/NkV9kD7bUys" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

DIe Kirche ist eine Organisation, die den Gläubigen etwas vom GLauben übermittelt. Sie hat eine lehrende Funktion. DIe Lehrer sind dabei die Geistlichen (meistens Priester), die nun mal Menschen sind, so wie du und ich. Menschen stehen in den meisten Religionen als Sünder da. UNd wenn man überlegt, kann man dem auch ganz klar Recht geben. Somit ist also die Kirche ebenfalls eine sündene Institution. Und trotzdem bin ich als Katholik (besonders in der jetzigen schweren Zeit, Pädophilie, etc.) loyal und überzeugt gegenüber meiner Kirche. Als Katholik muss ich in der Kirche bleiben und meine Interessen vertreten, damit sie sich ändert. Damit sie verbessert wird. Ich muss Kritik aus Loyalität zur Kirche und zum Papst äußern. Wenden sich alle Gläubigen von ihrer Kirche ab, wird keine Verbesserung der Situation stattfinden, sondern sie verschwindet und dies ist in Anbetracht der vielen positiven Dingen wirklich schade. Man denke doch mal nur an z.B. den Caritas, Brot für die dritte Welt, den vielen sozialen Projekten und Anstalten, etc. Es ist ein Teil der Kultur und es muss weiterhin gepflegt werden... wie bei einer Pflanze: Gießen, düngern und Unkraut jähten... :) 

Also ich finde die "Religion" nicht so toll, aber wenns ihnen spass macht ... Und hätte die kirche nicht das wissen blockiert, Bücher verbrannt, "Hexen" verbrannt (die KIrche hatte doch nur angst das diese Frauen ihnen ihre MAcht streitig machen könnten ...) usw. währen wir heute auf einem viel höheren, technologischen Stand ... die JAhrhunderte in denen die KIrche "Regiert" hatt ist echt viel wissen den Bach runter gegangen ... aber aus Fehlern wird man klug, darum ist einer nie genug ... Und alle machen Fehler und wieviele bitte streben nach Macht ??? das ist ja nichts Seltenes ...

So das wahren mal meine Gedanken ...

ps: Nichts gegen die Kirche oder andere Religionen wenn ihr an einen strafenden Gott glaubt, bitte ich will euch das nicht versauen ... 

....die Gläubigen glauben ja eben an einen LIEBENDEN Gott!!!....

auserdem: was hat die "ach so gute Technologie und wissenschaften" unglück den Menschen gebracht....(Bomben, ATom)

Der Vortschritt ist wichtig ja....das stimmt...aber die welt wäre heute schon viel gefährdeter !!!!...als sie ohnehin jetzt schon durch den klimawandel ist!!:...

Du Glaubst nicht an Gott...und hängst ihr die schlechten sachen an....aber das Gute siehst du nicht ( du siehst den Spliter des Anderen im auge.....aber den balken vor dem Eigenen Auge siehst du nicht!)

0

warum trennung von Kirche und Staat?

was denkt ihr über die Trennung von Kirche und Staat ? Ist das eurer Ansicht nach Sinnvoll und welche Argumente dafür kennt ihr ?

...zur Frage

Was hält die Kirche von Sekten?

Da ich für die Schule diese Frage beantworten muss aber im Internet nichts genaues finde,wollte ich mal fragen ob ihr darüber vllt etwas wisst. Wie steht die Kirche zu Sekten????

...zur Frage

Überzeugen (Christentum)?

Hallo,

ich bin ein Christ und ich weiß nicht ob einige Familirnmitglieder auch "echte" Christen sind. Ich weiß nicht ob ich es bin?

Aber soll ich meine Familienmitglieder versuchen zu überzeugen das sie echte Christen sein sollen? Ich weiß nicht, aber irgendwie möchte ich mit Ihnen darüber nicht reden, aber ich möchte aber das Sie in den himmel kommen.

Was soll ich tun? 

P.S. Bitte nur ehrliche, ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

Ist das Thomasevangelium mit der Logienquelle gleichzusetzen?

Die 2-Quellen-Theorie besagt ja, dass Lukas und Matthäus ihre Evangelien auf Basis des Markusevangeliums, eigenem Sondergut und der Logienquelle, die eine Sammlung von Jesu Worten darstellt, verfasst haben. Das Thomasevangelium beinhaltet doch auch hauptsächlich Aussprüche Jesu. Kann es also sein, dass es sich hierbei um die Logienquelle handelt, bzw. viel mehr, dass Thomas sich nur auf diese bezogen hat? Warum ist außerdem das Johannesevangelium mit in der Bibel, nicht aber das Thomasevangelium? Ich denke zwar, dass das Jesusbild, welches durch Thomas vermittelt wurde nicht kerygmatisch genug war, aber eigentlich stellt Johannes ihn doch auch nicht allzu sehr als Messias dar und laut ihm kommt der endgültige Erlöser ja erst in Form eines Engels nach der Apokalypse.

...zur Frage

Warum Leuten die Glocken der Kirche um 00:07Uhr?

Hallo,
Ich bin gerade wach und die Glocken der Kirche in meiner leuten einfach,warum?!

...zur Frage

Warum sagt sie Kirche das?

Die Kirche warnte vor dem frühen Start vieler Weihnachtsmärkte, weil Weihnachten ja die Geburt Jesus' gefeiert wird. Aber es ist doch unumstritten, dass Jesus nicht am 24. Dezember 0 geboren wurde. Warum protestierte die Kirche trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?