Was denkt ihr über den Beruf des Busfahrers?

6 Antworten

Na, Busfahrer wird es wohl immer geben (müssen). Und wenn Du bei einem städtischen Unternehmen arbeiten könntest wäre das sicherlich nicht schlecht. Da die Menschen aber weniger Geld zur Verfügung haben, werden u.U. mehr Leute mit dem Bus in Urlaub fahren. Reisebusfahrer ist, wenn man Single ist ein sehr abwechslungsreichen und interessanter Beruf. Ich habe leider damals die Kurve nicht gekriegt, weil mir der Führerschein dafür zu teuer war. Bin aber des öfteren als Servicekraft mitgefahren. Sicher ist es auch ganz schön stressig. Doch wenn Dir der Beruf gefällt, dann mach es. Denn Arbeit soll bekanntlich ja auch Spass machen.

Busfahrer sind wirklich nicht so gut bezahlt. Mir wäre der Job zu stressig mit den ganzen Irren, die mitfahren und die man unter Kontrolle halten soll (mehr oder weniger). Dazu der viele Verkehr, dauernd anhalten... Ich wäre dafür zu ungeduldig.

Ich denke, dass dies ein verantwortungsvoller Beruf ist. Für den Betreffenden aber auch oft belastend, wenn ich da schon nur an die ständig wechselnden Arbeitszeiten denke. Ist sowohl im Reise- als auch im Linienverkehr der Fall.

In welchem Beruf kann man ungelernt 2000,- netto verdienen?

Hallo meine Mutter ist 46 und ist seit 3 Monaten arbeitslos. Nun sucht sie einen neuen Job, jedoch möchte sie mindestens 2.000 Euro netto verdienen, hat aber "nur" Sekretärin und Officemanagerin gelernt. Sie möchte gerne in den Außendienst gehen, also Firmen besuchen und denen was verkaufen. Angeblich soll man damit viel Geld verdienen können. Jedoch bewirbt sie sich schon 3 Jahre und hat nichts gefunden. In welchem Beruf wäre es denn mit ihrer Qualifikation möglich 2.000 bzw. mindestens 1.600 netto zu verdienen? Sie würde auch ins Ausland gehen, ganz egal, hauptsache VIEL Geld verdienen. In ihrem Leben ist Geld das Wichtigste. Danke!

...zur Frage

Warum finde ich keinen Passenden Beruf für mich?

Hallo, Ich M/16, finde einfach keinen passenden Beruf für mich. Ich war heute beim Arbeitsamt wegen meiner neuen Schule wo ich mich bewerben möchte und die mir auch bei meiner Job Suche und bei meinem Dualen-Praktikum unterstützen werden, haben wir bisschen über die Berufe geredet. Ich habe schon einen Psychologischen-Berufs-Wahl-Test wo am ende meine passender Job raus kommen sollte. Da ich ein Komplexer mensch bin, kamen viele Berufe nicht ihn frage, die Psychologin und meine Zukünftige Lehrerin, hatten einfach keine Ahnung in welche Richtung ich passe, Die ganzen Berufe sind schon Toll usw. aber sie interessieren mich nicht und ich soll schon mit 16 einen passenden finden. Ich möchte halt einfach einen Beruf in Fachrichtung Wirtschaft und oder des Gesellschaftlichen-Konsums. Ich möchte einfach einen Beruf der anerkannt wird und keinen Beruf den jeder Dritte ausführt. Da sie mir mal den Vorschlag Wirtschaftspsychologie erwähnt hat, habe ich eigentlich lust bekommen den zu machen, wie mein Noten Stand nun aussieht wird sie mir das Dringend Abraten obwohl ich eigentlich mir das Vorstellen könnte. Ich will halt einfach einen Job der in der Wirtschaft anerkannt wird und keinen Job wie ich schon sagte den jeder Dritte hat. Einen Job wo man denkt, Wow, der hat aber echt was tolles für den Staat geleistet oder hat was verändert, und nicht Busfahrer oder Kfz-Mechatroniker. Wäre nett wenn ihr mir einige Jobs vorschlagen könntet die Interessant in der Wirtschaft sind, da ihr mich nicht kennt und nicht wisst was für Interessen ich habe, Schlägt mir einfach ein paar Gute Berufe in Wirtschaft/Konsum etc ein.

...zur Frage

Bewerbung als Busfahrer

Könnt ihr mir Bitte weiterhelfen was ich noch schreiben oder auch verändern kann/muss

Bewerbung als Busfahrer

Sehr geehrte Frau Veerman, hiermit möchte ich mich für eine Umschulung zum Busfahrer bei der Hamburger Hochbahn AG bewerben. Ich habe großes Interesse an dem Berufszweig „Busfahrer“ gefunden. Und da ich mich in meinem jetzigen Beruf, als Glas- und Gebäudereinigung nicht mehr wohl fühle und auch keine weiteren Karrierechancen habe, möchte ich mich beruflich umorientieren und auch beruflich weiterkommen. Ich bin flexibel was die Arbeitszeit und Ort betrifft. Ich bin teamfähig, nett und zuvorkommend Kunden und Kollegen gegenüber.

...zur Frage

Welcher Beruf oder Job kann Man 2.500€ - 3.000€ verdienen in Deutschland (Bayern)?

Hallo,

Ich bin  noch 17 Jahre alt und ich habe noch nicht ein Beruf oder ein Job gefunden und ich habe noch nicht Praktikum gemacht. Ich suche ein Beruf ungefähr 2.500€ - 3.000€ verdienen. Ich weiß nicht, was soll ich machen?

Lg,
Mark

...zur Frage

Arbeit als Busfahrer?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein paar Informationen über den Beruf Busfahrer bekommen würde...

z.B. Wieviel würde man dort verdienen?

Muss irgendetwas wichtiges beachtet werden?

Es ist zwar noch eine ganze Weile hin bis ich den Beruf ausüben darf, dennoch wollte ich mich schon mal informieren.

...zur Frage

wie verdienen Dokumentarfilm Dreher ihr Geld?

Am ende durch den entstandenen Film? Durch Sponsoren? Was wenn das Projekt nicht gut ankommt? Ist das ein Risiko job?

Danke für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?