Was denkt ihr über das Mid Season Update 2016 (League of Legends)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich trauere ein wenig über Akali, da Zaubervampir fast komplett rausgenommen wurde.. 

Die AP-Mages wurden ja schon generft durch das Entfernen der Mana-Pots finde ich.. Und jetzt verändern sie die meisten Mana-Items auch noch (keine Mana-Regeneration sondern einfach zusätzliches Mana), sehe das ein bisschen kritisch

Die neue Passive von Zyra ist ziemlich cool und besser als vorher, generell wurde Zyra verbessert und das war bitter nötig!

Natürlich musste man einige Champs irgendwie nerfen, allerdings verstehe ich den Veigar Buff nicht so ganz.. Er verbraucht viel weniger Mana und die Ulti hat mächtig an AP-Schaden dazu bekommen, dabei war Veigar schon vorher ziemlich fies

Und ich finds gut, dass der Jungler ENDLICH mehr Erfahrung kriegt. Hatte immer Probleme mit dem Level der anderen mitzuhalten

Auf alle Fälle fand ich den Patch schon sinnvoll und die verschiedenen
Drachen gefallen mir, so wird das Spiel noch individueller :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OoCanoO
04.05.2016, 11:10

Ja das mit Akali stimmt, bin gespannt ob bei ihr auch kleinere Änderungen eventuell kommen ^^ Aber eigentlich hat sie ja für Spell Vamp eh nur Hextech Gunblade gebraucht das ja den Spellvamp meines Wissens behalten hat ^^

0

Also eigentlich sind die Posts im LoL Forum und unter den Patchnotes ja immer sehr aussagekräftig. Habe bisher nur alle Notes gelesen aber nicht gespielt, denke selbst Spielen formt eine Meinung mehr als immer nur Vermutungen anzustellen.

Es ist sicher kein Nerv, man hat neue und überarbeitete Items, man hat teils völlig überarbeitete Fähigkeiten. Ich denke es dauert nun halt 2-3 Wochen bis die Leute einen Rhythmus finden. Also neue Itembuilds, Teamcombos.

Alles in allem finde ich das Mage Update sehr interessant und ich finde es bietet viele neue Möglichkeiten, die man erst mal ausprobieren muss.

Devourer Abhängige Champs

Also was heißt denn "anhängig". Devourer ist kein unverzichtbares Gott Item. Die Champs gab es schon vorher.

Ja natürlich die Leute sind nun alle genervt dass sie nicht alles so wie vorher haben und sich wieder mit dem Spiel beschäftigen müssen. Zudem müssen sie ein paar Wochen warten bis die Pros den Patch spielen damit sie von denen kopieren können, weil sie keine eigenen Ideen haben.

Ich finde aber LoL wird genau dadurch interessant, dass immer mal wieder Änderungen kommen und eben nicht nur die selben 12 Champs gespielt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OoCanoO
04.05.2016, 11:08

Hab ja extra kleinere "Vorurteile" in meine Frage reingeworfen :D
Wollte wissen was so gesagt wird dazu.
Ich muss sagen ich freue mich eigentlich auch das es mal wieder ein wenig durchgemischt wird.

Wo du recht hast ist das wieder eine Zeit braucht das es eingespielt ist etc^^

Habe es hier reingeschrieben weil ich das LoL Forum absolout unübersichtlich finde ^^

0

Der Patch hat coole Neuerungen aber ich finde dass manche Champs jetzt völlig op sind wie z.B. Kindred oder ww jetz völlig Op sind und adc's noch mehr leiden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Mages werden alle sehr sehr broken. Nicht nur, dass bei vielen Spells übertrieben wurde (Veigar und Brand passive zB), die neuen AP-Items werden auch ziemlich stark sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?