Was denkt ihr über Beziehungen? (bitte Beschreibung lesen)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beziehungen sind immer eine Frage der Kompatibilität. Es gibt meiner Meinung nach für jeden Menschen eine ganze Reihe passender Partner, eine noch viel größere Menge teilweise, aber nicht ganz passender Partner und die überwiegende Mehrzahl nicht passender Partner.

Je nachdem, wie gut man sich selbst kennt, wird man sich wahrscheinlich mehr oder weniger gut passende Partner aussuchen. Je besser man sich selbst kennt, desto besser kann man dabei zwischen teilweise, aber nicht ganz passenden Partnern und wirklich passenden Partnern unterscheiden.

Ob die Beziehung mit einem passenden Partner dann wirklich erfüllend ist, hängt aber nicht nur davon ab, wie gut der Partner passt. Vielmehr spielen Problembewältigungsstrategien der beiden Partner, mögliche Alternativen zur Beziehung, Kommunikationsverhalten und Wertschätzung eine Rolle.

Wenn man getrennte Paare danach befragt, warum ihre Beziehung auseinander gegangen ist, werden für gewöhnlich Kommunikation, Organisation und Lebenssituation in den Vordergrund gerückt. Dass es an der Persönlichkeit der/des Ex gelegen haben soll, wird eher selten berichtet. 

Kompromisse eingehen (oder wenigstens dazu bereit sein) sollte man in jeder Beziehung, aber es sollte kein Kompromiss hinsichtlich der Persönlichkeit notwendig sein. Notwendige und beziehungsförderliche Kompromisse betreffen eher Detailfragen hinsichtlich der Tages-, Wochen oder Monatsgestaltung. 

Hinter dem/der Partner/in stehen können sollte man schon. Wenn du deine Hand nicht für deine/n Partner/in ins Feuer legen kannst, ist ein Vertrauensproblem nämlich auch nicht mehr weit entfernt und dann ist die Beziehung auf jeden Fall belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Person, bei der alles passt. Es kommt auf die eigene Einstellung an, inwiefern man die andere Person als Erweiterung der eigenen Person akzeptieren kann, als zusätzliche persönliche Eigenschaften, die sowohl positiv als auch negativ sein können. Man hat auch ohne die andere Person beides in sich und jede Seite bekommt Zuwachs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na klar gibt es die "richtige person", die perfekt passt.

die meisten leute haben nur zu wenig geduld, um zu warten, bis sie diese "richtige person" gefunden haben & begnügen sich mit halbherzigen kompromissen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beziehungen sind nur was für Leute, die auch selbstständig sind - sonst endet es in einem Abhängigkeitsverhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

ich finde das diese Frage sehr oberflächlich und lustlos gestellt ist.

Wir können dir darauf keine genaue Antwort geben, da das auch bei jedem anders ist. Außerdem ist eine "Beziehung" nicht einfach mal so paar Sätze. Das würde zu viel werden dir eine Beziehung genau zu beschreiben.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieFragende22 13.06.2016, 18:27

Inwiefern ist meine Frage oberflächlich gestellt? Es ist eine simple entweder oder Frage, nur die wenigsten Leute hier haben es drauf, alles von meiner Frage zu lesen

0
daria78 13.06.2016, 18:34

@DieFragende: Scheint bei manchen so ne Art Volkskrankheit zu sein. Einfach drüberlächeln.

0
DieFragende22 13.06.2016, 18:42
@daria78

Ist mir auch schon aufgefallen, entweder ignorieren manche einfach die Frage und antworten irgendetwas oder schreiben sehr provokante Sachen, Hauptsache keine hilfreiche, Ernst gemeinte Antwort geben... 

0
Janiela 13.06.2016, 18:46

@MarinaLyn: Ich finde die Frage sehr deutlich und unmissverständlich. Soweit ich weiß ist es auch kein Gütekriterium von Fragen, wie tiefgründig oder lustvoll sie gestellt sind. Davon abgesehen würde ich dir unterstellen, dass auch du eine Meinung zu der eigentlichen Frage (siehe Beschreibung) hast, also eine Antwort zu geben hättest.

1

Was möchtest Du wissen?