Was denkt ihr passen, als Kleidungsstücke eher (👗=Kleider) oder eher Röcke zu uns: (🚹=Männern) im allgemeinen so?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

" Ich denke Röcke eigenen sich eher für die: (🚹=Männer) so." 71%
" Ich denke Kleider eigenen sich eher für die: (🚹=Männer) so." 14%
" Keine Ahnung weiß ich nicht genau." 14%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
" Ich denke Röcke eigenen sich eher für die: (🚹=Männer) so."

ich komme besser mit Röcken und Blusen zurecht, das liegt sicherlich daran, das meine Figur (und die eines Mannes im allgemeinen) im Vergleich zu der einer Frau doch sehr abweicht, da ist zB die Taille, die sich bei einem Mann ganz anders gestaltet als bei einer Frau, und das macht es mir kaum möglich, ein passendes Kleid zu finden, deshalb trage ich eben Röcke und Blusen, obwohl ich sehr gerne auch Kleider tragen würde.

" Ich denke Röcke eigenen sich eher für die: (🚹=Männer) so."

Grundsätzlich mag ich Röcke und Kleider.

Tatsächlich ist es aber so, dass aufgrund der unterschiedlichen Proportionen Männlein/Weiblein weitaus mehr Röcke am Mann gut aussehen und passen als Kleider. Allein die Ärmelweite und Länge kann schon ein Problem darstellen. Dazu die Taillenhöhen und die Hüftformen, eine Herausforderung.

Mitterweile habe ich auch ein paar Sweatkleider, mit und ohne Kapuze, gefunden, die einem Mann mit Konfektionsgröße passen und nicht nach Faschingsgewand aussehen.

Schließlich trage ich die Klamotten auch Outdoor. Und da soll das auch einigermaßen stimmig aussehen.

Kurz und gut: Mann kann Kleid und Rock tragen, wenn's auch (noch) ungewöhnlich ist.

Und meiner Frau, passionierte Hosenträgerin, gefällts, mir unter den Rock zu greifen. Sie nennt das " Ausgleichende Gerechtigkeit".

Kann man nicht pauschal sagen, kommt auf die Figur an - und ob man von der Stange kauft oder für sich nähen lässt!

Natrülich, von der Stange kommt das Kleid mit dem Oberteil nicht hin: Busen ausgearbeitet, Schultern zu schmal, und dem Oberteil fehlen von der Schulter bis zur Taille 5 cm Länge, die Taille sitzt damit auf den unteren Rippen. Aber perfekt geschneidert auf die eigenen Maße kann auch ein Kleid toll aussehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
" Ich denke Röcke eigenen sich eher für die: (🚹=Männer) so."

Ich hab jetzt mal Röcke genommen. Kleider ist bei vielen Männern eher unpassend, da es im Gesamtbild nicht stimmig ist. Da ist dann weniger mehr... Ein Kleid kommt meist auch nur gut rüber, wenn es mit entsprechenden Schuhen kombiniert ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
" Keine Ahnung weiß ich nicht genau."

Ich halte Kleider und Röcke sowohl für Frauen als auch für Männer für vollkommen ungeeignet außerhalb des Karnevals.

Was möchtest Du wissen?