Was denkt ihr, ob der Euro in Deutschland in zehn Jahren noch existiert, oder wird er mal abgeschafft?

10 Antworten

Also, vor 8 Jahren gab Es hier reihenweise Bilder von einer angeblich schon gedruckten Folgewährung. Reihenweise wurde der Tod de Euro für die folgenden 3 Monate in Aussicht gestellt.

Ich kann mich nicht erinnern wie viele Wetten ich gegen Leute gewonnen ahbe, die hier nicht mehr erreichbar sind und/oder ihr Konto gelöscht ahben.

Natürlich wird es den Euro in 10 Jahren noch geben. Möglicher Weise sogar in noch mehr Ländern.

Das kommt darauf an, ob und wie es gelingt, die unterschiedlichen Produktivitäten der Volkswirtschaften in der Eurozone einander anzupassen.

Diese Frage entscheidet, wie es mit dem Euro weitergeht.

Günter

Nur ein "starkes Europa" mit einer durch viele Länder garantierten Währung kann anderen "Wirtschaftsgroßmächten" ebenbürtig sein: Wenn schon koreanische Werften  im Kreuzschiffbau beginnen, der Meyer- Werft in Papenburg Konkurrenz zu machen, muß unsere Wirtschaft dagegen halten.

Beitritt Kroatiens in die EU: Werden da jetzt die Kunas abgeschafft und gibt es jetzt bald Euro?

Bekommt Kroatien jetzt dann auch den Euro?

...zur Frage

Was soll dieses »Morgens halb zehn in Deutschland« bedeuten?

Warum halb zehn? Warum in Deutschland?

...zur Frage

In welche Kryptowährungen sollte man jetzt investieren, um in zehn Jahren Megagewinn machen zu können?

Bitcoin oder andere billig Kryptowährungen?

...zur Frage

US-Dollar zu Euro in Deutschland umtauschen - wo macht man das am besten?

Weis jemand, wo man am wenigsten Verluste hat, bzw. wo der Kurs einigermassen Okay ist in Deutschland, um US-Dollar in Euro zu tauschen? (Geringer Betrag, 50 USD)

Gibts eine Bank die empfehlenswert fuer so etwas ist?

...zur Frage

Bargeld Abschaffung- Wie realistisch?

Wie realistisch ist es , dass Bargeld in Deutschland abgeschafft wird? In den nächsten Jahren soll ja laut Focus/Stern und co der 500€ Schein schon deutlich zurückgehen/ gar abgeschafft werden.

"Bargeld abschaffen" ließt man ja auch wieder & wieder. Wie realistisch ist es wirklich , dass in den nächsten 5-10Jahren das Bargeld abgeschafft wird. Zwecks "Geldwäsche- Steuerhinterziehung- Terrorbekämpfung" Kenne nicht alle Gründe die dafür sprechen. Denke , dass grade Leute die das Geld nicht so dick sitzen haben , stark unter dem Verlust von Bargeld leiden würden. Handwerkern und co würde ja die "Wochenends Schicht :D" um sich das Geld für ein Auto/Urlaub zu verdienen wegfallen.

LG

...zur Frage

Schließfach - Sicher?

Ich möchte mir ein Schließfach mieten. Da steht etwas von Versicherung dabei. 10.000 Euro inkl. etc.

Das hat mich nun verunsichert. Weiß jemand, wie sicher die Dinger sind? Ist da in Deutschland in den letzten zehn Jahren überhaupt schon mal eingebrochen worden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?