Was denkt Ihr 2 Autos für 8 Personen in den Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, ich würde drei Autos nehmen, zu viert im BMW 1er wird es sehr eng, und Gepäck kommt dann ja auch noch dazu.

Deshalb würde ich 2 Leute in den Corsa setzen und jeweils drei in den Passat und den BMW. Dann hat man drei Kofferräume, jeweils die halbe Rückbank im VW und im BMW und sogar die ganze im Corsa, um Gepäck zu verstauen. Wenn ihr in ein Ferienhaus fahrt und danach noch zeltet, dann braucht ihr den Platz!

nehmt einen VW Bus 9 Sitzer als Langversion. Wechselt Euch ab, sonst droht noch Sekundenschlaf durch Übermüdung

Hupa360 05.07.2017, 20:02

Das Problem liegt darin das wir noch Schüler sind und wir nur die Option haben mit max. drei Autos zu fahren. Bloß da ca. die Hälfte der Gruppe ist der Meinung, das wir alles in 2 Autos verstauen können. Man muss halt bedenken wir fahren zu einem Ferienhaus und müssen Gepäck, Handtücher mitnehmen und das noch was wir zusätzlich für den Roadtrip brauchen (Zelt, usw.)

Ich wollte nur die Frage hier mal stellen, da ich das stark bezweifel und nicht mit meiner Meinung alleine stehen will oder ich mich verschätze

0

Ich denke ihr braucht entweder ein viertes, oder statt dem cora und bmw zwei kombis. 

Wenn zwei, dann den Opel und den Passat, denn im BMW kann man hinten nur sitzen, wenn man schlank ist und keine Beine hat.

Mit dem BMW und dem Passat geht das aber der kleine Corsa ist für so einen "Gewaltritt" nicht gedacht, da is eher n Stadtauto.

LG Opa

Ich würde sagen, je nachdem wieviel Gepäck ihr mitnehmen wollt!

4 Leute über etliche Stunden im Auto? Ist unbequem, da hat mir Ligurien schon gereicht. ;) Und so viel teurer ists nu auch nicht bis da unten.

Was möchtest Du wissen?