Was denkt ein Lehrer wenn man ihm seine Klingen (ritzen) gibt?

5 Antworten

Wäre ich der Lehrer dann würde ich mich darüber freuen. Das wäre ein großer Vertrauensbeweis für mich. Und ich würde natürlich auch hoffen, dass Du in einem zukünftigen Problemfall Dich nicht scheust erneut mit mir zu reden.

Ich würde denken, ob er/sie mir wohl alle gegeben hat und ob er/sie sich nicht noch an dem Tag neue besorgen wird. Allerdings "nur" denken und hoffen, dass es anders abläuft......

Danke für die Antwort!

0
@anna76570

Gerne! Ich hoffe und wünsche Dir, dass Du es tatsächlich schaffst, mit dem Ritzen aufzuhören!

0

Lehrer sind glaube ich mit allen Wassern gewaschen, die schockt nichts mehr. Der kann damit umgehen.

Soll ich meiner Lehrerin vertrauen wegen psychischen Problemen?

Hallo Leute. Ich wollte fragen ob man mit sein Lehrer über seine Probleme reden kann..undzwar geht es bei mir um Ritzen,Depressionen und ich will halt mir ner Lehrerin drüber reden!Meine Sportlehrerin weis auch von den Ritzen und hat mich mal gefragt "was ist los bist du heute nicht gut drauf?" Soll ich es machen?

...zur Frage

Vom Lehrer angeschrien

Ich habe meinen Lehrer paar mal wieder worte gegeben ,dann hat er mich angeschrien und ich darauf " Wir können auch im normal ton reden sie müssen nicht anschreien " er hat mich daraufhin nach hause geschickt . Ist das akzeptabel ?

...zur Frage

Dürfen Lehrer einem Schüler sagen, dass er zum Psychologen gehen soll?

Oder ihn sogar dorthin schicken? Wegen Ritzen,Nervenzusammenbruch usw

...zur Frage

Drang zum ritzen..Wie kann ich mich ablenken?

Ich weiß gerade nicht wie es weiter gehen soll.. Ich bin 16 .. Ich hab seit 2 Jahren ungefähr Depressionen und war deswegen schon in Behandlung.. Meine Beine und mein rechter arm sind zeritzt.. Und ich dachte ich hätte das alles in den Griff bekommen .. So schien es zumindest für etwas mehr als ein halbes Jahr.. zurzeit bin ich nicht in Behandlung.. Seit 2 Tagen geht es Berg ab mit mir .. Ich hab einen drang mich zu ritzen .. Ich denke nur noch an den Tod... Ich weiß das mir das ritzen eigentlich nix bringt .. Es tut ja auch nicht weh .. Wie kann ich mich ablenken? .. Es ist niemand mehr wach und ich möchte eigentlich auch niemanden aus meinem Umfeld mit meinem Problemen belästigen...

...zur Frage

Machen sich Lehrer auch (zu Hause) Sorgen um Schüler?

Hey Meine frage ist, machen sich Lehrer auch (zu hause) Sorgen um Schüler? Zum Beispiel wenn sie wissen,dass es einem Schüler nicht gut.. Denn meine lehrerin weiß von mein Problemen (Depressionen,Ritzen) und sie achtet sehr auf mich! Macht sie sich auch Sorgen oder so? Lg

...zur Frage

Warum ist Ritzen nicht in Ordnung?

Hallo Leute, die Frage mag etwas wirr klingen, "krank" in mancher Augen, doch ich meine sie ernst. Ich habe seit langer zeit Depressionen, bipolare Störung, Borderline, sie wie's aussieht. Ich gehe bereits zum Psychologen und nehme Medikamente. Ich ritze mich (seit einiger Zeit nun wieder). Nicht, weil ich meinen Körper hasse, sondern weil es mich beruhigt, auf eine gruselige, brutale Art. Von ganz tief innen heraus. Alles wird warm und leicht und ich kann dannach wunderbar schlafen. Wenn ich morgens aufwache und die neuen Wunden ansehe, finde ich sie schön und fühl mich gut. Das Alles ist verdeht in meinem Kopf, dessen bin ich mir bewusst, aber was ist schlimm daran? Ich schade damit niemandem, mich selbst beruhigt es, nimmt die Angst, die Schnitte sind nicht tief genug, als das sie gesundheitliche Folgen hätten, ich gebe nicht viel auf die Meinung anderer, es hat sie noch nie interessiert, warum also sollte ich jetzt auf sie Rücksicht nehmen? Also, warum ist Ritzen nicht in Ordnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?