Was denkt ein Junge (vergeben) über ein fremdes Mädchen, das ihn anspricht, weil es Interesse hat?

7 Antworten

Ich würde keineswegs etwas böses über das Mädchen denken. Das ist eigentlich ein Kompliment. Natürlich müsste ich ihr eine Absage erteilen, aber das wäre das ehrlichste. Jeder Junge der sich darüber lustig oder sich aufregen würde, hätte keinen Charakter.

Ich wüßte ganz offen gesagt nicht warum ich mir über diesen Umstand von einem Mädchen respektive von einer Frau angesprochen zu werden überhaupt Gedanken machen sollte. Wenn aber schon dann höchstens diese, super wenn ich für meine Partnerin nicht mehr gut genug bin, es gibt dann immer noch genügend auch durchaus attraktive Alternativen und ergo der Umzug in die Asketen Klause kann noch ein wenig warten.^^

Ich als Junge, würde immer gerne angesprochen werden. Ausser, meine Freundin ist dabei. Aber ich finde, man kann immer eine gute Bekanntschaft pflegen und sollte es auch.

Was möchtest Du wissen?