Was denkst du wenn du dieses Video gesehen hast (Ca 2 Minuten)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durchaus möglich, nicht auszuschließen, dass es bereits realität ist. was mir bekannt ist, ist dass man durch Elektroden, ähnlich wie bei der Elektroschocktherapie das gehirn "umpolen" kann, was zu einer gewissen Stimulation des Geistes beiträgt. aber gezielt?

andererseits gibt es in unseren Mietzekatzen einnen Parasiten, der in der Tat in der Lage ist, Mäuse zu steuern. angeblich auch Menschen. stichwort:Toxoplasmose

würde mich nicht wundern wenn das mit Mikrowellenstrahlung auch schon klappen würde, es aber "zum wohle der menschheit" noch geheim gehalten wird.

andererseits gibts wesentlich effektivere möglichkeiten, Gedanken auf breiter basis zu streuern. schau mal nen halben Tag am Stück Pro7 oder Vox. dann reden wir noch mal, sofern du danach noch du bist :-)

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlicher blödsinn. Es gab auch schon patente für einen fahrstuhl quer durch den planeten und anderem unrealisierbaren unsinn. Und das amerikanische militär weiß eh nicht wohin mit dem ganzen geld, die können sich solche scherze schonmal erlauben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wörter "hätte", "könnte" und "würde" werden ziemlich oft benutzt.

Ich halte da nicht viel von, "Kodierte Nachrichten per Mikrowelle mit dem Ziel der Gedankenkontrolle".
Vielleicht kann man damit Denkprozesse in bestimmte Richtungen leiten, aber das macht Teppich im Supermarkt auch.

Also nichts, wovor man Angst haben bräuchte...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?