Was denken Türken über Inder?

5 Antworten

Ein Türke ist genauso wenig automatisch ein Muslim wie ein deutscher Christ... Daher muss man vom atheistischen Standpunkt ausgehen

Ist derjenige rassist, dann wird er etwas gegen sie haben weil sie Inder sind

Ist er ein normaler Mensch dann achtet er darauf wie mit ihm umgegangen wird und fällt daran sein Urteil egal ob Inder, Türke, Amerikaner, deutscher usw

Jeder Mensch denkt anders, der Gedankengang hängt nicht von der Religion ab.(Beispiel: es gibt rassistische Christen und nicht rassistische)

Dir ist schon klar, dass jeder Mensch verschieden ist und das nicht an der Herkunft geknüpft ist wie man über andere denkt -.- ?

Was denken Sie als Satanist über Indien ?

0
@JonathanSz

Ein satanist hat nichts gegen Polygamie ganz im Gegenteil sie wird wegen dem Gegensatz zum Monotheismus gut gehiesen ;) aber richtig akzeptiert/geschätzt eig nur der Buddhismus

0

Nach islamischer Lehre sind Hinduisten Götzenanbeter und stehen weit unter den "Leuten des Buchs", den Juden und Christen. Sie haben im Grund kein Lebensrecht.

Wer konsequenter Muslim ist wie z. B. die Erdogananhänger, sieht die Sache so. Säkulare Türken, inzwischen leider eine Minderheit, haben nichts gegen Hinduisten.

Man darf im Islam gegen keine Religion,egal ob erfunden oder nicht.

0

Du hast den Qur'an also immernoch nicht gelesen...

0

meintest du hutten52?

0

Ich finde die Cool.
Mir egal welche Religion die haben.
Und so denke ich über alle.
Hauptsache man ist nett,
der rest ist egal

Was möchtest Du wissen?